Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Jobsuche: Das sind die größten Bewerbungsmythen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das sind die größten Bewerbungsmythen

12.07.2011, 10:34 Uhr | t-online.de, sia

Jobsuche: Das sind die größten Bewerbungsmythen. Im Vorstellungsgespräch punkten Bewerber, die sich nicht von gut gemeinten Tipps verunsichern lassen  (Foto: Archiv)

Im Vorstellungsgespräch punkten Bewerber, die sich nicht von gut gemeinten Tipps verunsichern lassen (Foto: Archiv)

"Wer zwei Wochen nach der Bewerbung noch keine Antwort bekommen hat, braucht sich auf den Job keine Hoffung mehr zu machen!" - wer sich auf Jobsuche begibt, bekommt Ratschläge dieser Art oft zu hören. Und tut gut daran, nicht jedem Glauben zu schenken. Für das Karriereportal careerbuilder.de haben die Experten der Personalvermittlungsagentur Robert Half solche Bewerbungsmythen einmal unter der Lupe genommen - und sagen, was wirklich stimmt.

Keine Antwort vom Unternehmen? Selbst aktiv werden!

Entwarnung geben die Karriereprofis etwa zu dem oben genannte Rat: Ihrer Erfahrung nach könne es nach Veröffentlichung einer Stellenanzeige bis zu zwei Monate dauern, bis das Unternehmen sich beim Bewerber meldet. Ihr Tipp: Jobkandidaten sollten selbst aktiv werden - Personaler würden einer Studie der Personalvermittlung zufolge empfehlen, innerhalb von zwei Wochen per E-Mail, Post oder Telefon nachzuhaken.

Wie lang dürfen Lebensläufe sein?

Lebensläufe, die mehr als eine Seite umfassen, werden von Personalern nicht gelesen, lautet eine andere weit verbreitete Bewerbungs-Weisheit, die nach Ansicht der Fachleute inzwischen ins Reich der Mythen gehört. Nur bei wenigen Arbeitgebern katapultiere ein längerer Lebenslauf den Bewerber sofort ins Aus. Entscheidend sei hingegen, dass die Vita interessant zu lesen, auf die ausgeschriebene Stelle zugeschnitten und vor allem fehlerfrei sei.

Newsletter
Wichtiges zu privater Vorsorge
Werktags die wichtigsten Neuigkeiten rund um Wirtschaft und Finanzen per E-Mail in Ihr Postfach  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Tatsächlich gaben nämlich laut einer internationalen Robert-Half-Umfrage 84 Prozent der befragten Führungskräfte an, Bewerber schon mit einem oder zwei Fehlern im Lebenslauf auszusortieren. 47 Prozent erklärten, dazu genüge bereits ein Fehler.

ratgeber.t-online.de: Bewerbung - Hilfe und Informationen für das Erstellen der perfekten Bewerbung

Nicht nur fachliche Qualifikation zählt

Unternehmen vergeben vakante Positionen immer an die qualifiziertesten Bewerber, wurde Ihnen erklärt? Weit gefehlt! Natürlich spielen Ausbildung, Fähigkeiten und Erfahrung des Jobkandidaten für den Arbeitgeber eine große Rolle. Allerdings würde sich etwa die Hälfte der Chefs bei der Entscheidung auch auf ihr Bauchgefühl verlassen, so die Experten von Robert Half.

Arbeitgeber würden über die fachliche Qualifikation hinaus etwa die Fähigkeit berücksichtigen, mit dem übrigen Team zusammenzuarbeiten. Es lohne sich daher, auch eine Stellenanzeige, bei der man nur die Minimalanforderungen erfüllt, nicht gleich zu verwerfen. Der Rat der Jobprofis: Aufgrund seiner Persönlichkeit könnte ein solcher Kandidat möglicherweise durchaus mit jemandem mithalten, der über mehr Erfahrung verfügt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017