Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Vorstellungsgespräch >

Körpersprache - So treten Sie sicher auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erster Eindruck  

Körpersprache: So treten Sie sicher auf

08.02.2012, 10:00 Uhr | fs (CF)

Körpersprache - So treten Sie sicher auf. Körpersprache beim Bewerbungsgespräch: Bleiben Sie entspannt (Quelle: imago)

Körpersprache beim Bewerbungsgespräch: Bleiben Sie entspannt (Quelle: imago)

Für ein Bewerbungsgespräch sollten Sie perfekt vorbereit sein, damit Sie seriös und ruhig auftreten können. Wer seine Hausaufgaben nicht gemacht hat, gerät schnell in psychischen Stress, der sich körperlich auswirken kann. Die einen schwitzen, die anderen erröten, die nächsten rutschen nervös auf dem Stuhl hin und her. Ein routinierter Personaler merkt sofort, wenn ein Bewerber in Bedrängnis gerät. Kontrollieren Sie deshalb Ihre Körpersprache, damit Sie sicher auftreten können.

Die Vorbereitung auf den großen Auftritt

Karriere-Expertin Simone Jansen erklärt in einem Interview mit der "Zeit", wie ein Vorstellungsgespräch in der Regel aufgebaut ist: „Die Gespräche haben ein gängiges Schema. Wer richtig punkten will, kennt den Aufbau und ist auf alle Aspekte vorbereitet", sagt sie.

Fast jedes Vorstellungsgespräch beginnt mit einem kleinen Smalltalk, danach berichten die Unternehmensvertreter meist über die Firma und die Arbeit, die den neuen Mitarbeiter erwartet, schließlich werden Fragen an den Bewerber und zu seiner Motivation gestellt. Selbstsicherheit hilft Ihnen in Ihrem Auftreten. Dann kann Sie nichts aus der Fassung bringen und Ihre Körpersprache bleibt ruhig. (So bereiten Sie sich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vor)

Der erste Eindruck entscheidet

Innerhalb von vier Sekunden entsteht der erste Eindruck beim Gegenüber. Nur zehn Prozent des Gesprächsinhalts entscheiden dabei. Dem gegenüber stehen 90 Prozent äußere Erscheinung, also das Auftreten, das Charisma, der Klang der Stimme und die Redegewandtheit.

"Welt Online" rät, sich während des Gesprächs zu konzentrieren und folgende Punkte permanent im Auge zu behalten: Schauen Sie Ihrem Gegenüber in die Augen. Die richtige Sitzhaltung wahrt eine gewisse Distanz. Sie sollten es außerdem vermeiden, sich breitbeinig hinzusetzen oder sich über den Tisch zu lehnen. (Die Frage nach den Schwächen: Tipps)

Im Trainingslager der Körpersprache

Es gibt noch weitere gute Tipps, mit denen Sie in den eigenen vier Wänden Ihre Körpersprache trainieren sollten, bevor Sie zu einem Vorstellungsgespräch gehen.

Zu den fünf wichtigsten Regeln gehört erstens: Die ersten Sekunden zählen. Hier gilt die alte militärische Formel: Kopf hoch, Bauch rein, Brust raus!

Zweitens: Seien Sie sparsam mit Gesten. Wildes Herumfuchteln nervt.

Drittens: Kratzen am Hinterkopf verrät Unsicherheit, verschränkte Arme signalisieren Abwehr.

Viertens: Freundlicher Gesichtsausdruck statt verkrampftem Dauergegrinse.

Fünftens: Halten Sie Blickkontakt und sprechen Sie deutlich. (Die richtige Kleidung beim Vorstellungsgespräch)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017