Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Arbeit und Beruf: Auf der Weihnachtsfeier nicht zu privat werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auf der Weihnachtsfeier nicht zu privat werden

14.11.2011, 11:04 Uhr | dpa-tmn, dpa-tmn

Arbeit und Beruf: Auf der Weihnachtsfeier nicht zu privat werden . Was man auf der Weihnachtsfeier machen darf, was lieber nicht? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Was man auf der Weihnachtsfeier machen darf, was lieber nicht? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bei der Firmen-Weihnachtsfeier ist es normal, dass man nicht nur über die Arbeit redet. Zu persönlich sollten Mitarbeiter im Gespräch aber auch nicht werden, rät Agnes Jarosch vom Deutschen Knigge-Rat in Bonn. So sei eine solche Feier nicht der richtige Ort, um sich etwa über familiäre Probleme zu unterhalten. "Das kann dem eigenen Image schaden." Besser sei es, bei unverfänglichen Small-Talk-Themen zu bleiben. "Weihnachten und Geschenke eignen sich da zum Beispiel." Denn dazu könne jeder etwas sagen, ohne dass es zu intim wird.

Besser keine flotten Sprüche

Tabu sei es auch, auf der Feier über Kollegen zu lästern, warnt Jarosch. Denn es wirkt schäbig, andere hinter ihrem Rücken schlechtzumachen. Ebenso unpassend sei es, etwa das Essen oder den Wein zu kritisieren. Auch mit platten Witzen oder flotten Sprüchen halten Mitarbeiter sich besser zurück - sie können hinterher schnell peinlich sein.

"Hoffen, dass schnell Gras über die Sache wächst"

Hat ein Mitarbeiter eine Kollegin etwa durch einen anzüglichen Witz verletzt, sollte er das nicht einfach unter den Teppich kehren: "Dann ist es am besten, sich am nächsten Tag dafür zu entschuldigen", rät Jarosch. Hat er dagegen nur sich selbst blamiert, etwa durch peinliche Posen auf der Tanzfläche, helfe nur eins: "Hoffen, dass schnell Gras über die Sache wächst."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017