Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

N. Joseph Woodland tot: Vater der Strichcodes starb mit 91 Jahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vater der Strichcodes gestorben

14.12.2012, 18:28 Uhr | t-online.de, dpa-AFX

N. Joseph Woodland tot: Vater der Strichcodes starb mit 91 Jahren. Seine Erfindung machte ihn leider nicht reich: N. Joseph Woodland (Quelle: dapd)

Seine Erfindung machte ihn leider nicht reich: N. Joseph Woodland (Quelle: dapd)

Der Mann hat dem modernen Einzelhandel seinen Stempel aufgedrückt: Von N. Joseph Woodland stammt die erste Idee für einen Strichcode zur Kennzeichnung von Waren. Woodland starb am vergangenen Wochenende im Alter von 91 Jahren, wie die "New York Times" unter Berufung auf seine Familie berichtete.

Clevere Idee am Strand

Die Idee für den Strichcode kam Woodland am Strand, wie es im Nachruf der Zeitung heißt. Er dachte in den 1940er-Jahren auf Anregung eines Supermarkt-Managers über ein System zur Speicherung von Wareninformationen nach. Dabei fiel ihm der Morse-Code ein - nur eben mit dickeren und dünneren Streifen statt der Punkte und Striche.

Erfindung war ihrer Zeit voraus

Er fuhr dann mit seinen Fingern durch den Sand: Der Strichcode war geboren. Die erste Version war allerdings kreisrund, damit die Ausrichtung der Verpackung keine Rolle spielte. Die Erfindung, die Woodland zusammen mit seinem Studienfreund Bernard Silver ausarbeitete, war allerdings ihrer Zeit voraus und machte die beiden nicht reich.

Nur 15.000 Dollar für Erfindung

Ein Problem war unter anderem die Technik zum Einlesen der Strichcodes, die damals noch extrem helle Lampen erfordert hätte. So verkauften die Entwickler ihre Technologie für nur 15.000 Dollar. Der heute bekannte Strichcode mit den geraden Linien wurde erst Anfang der 1970er-Jahre bei IBM erfunden - wo zu diesem Zeitpunkt auch Woodland arbeitete.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017