Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeit & Beruf >

Auszubildende bekommen mehr Geld

...

Gehalt  

Auszubildende bekommen mehr Geld

09.01.2013, 15:17 Uhr | dpa-tmn, dpa

Auszubildende bekommen mehr Geld. Friseure bekommen nur ein knappes Ausbildungssalär (Quelle: imago)

Friseure bekommen nur ein knappes Ausbildungssalär (Quelle: imago)

Gute Nachrichten für Azubis: Auszubildende in Deutschland haben 2012 besser verdient als im Jahr zuvor. Durchschnittlich bekam ein Azubi im vergangenen Jahr 4,3 Prozent mehr als 2011, nämlich 730 Euro pro Monat. Das ist der höchste Anstieg seit 1993. Das gab das Bonner Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) bekannt.

Die Unterschiede zwischen den Berufsgruppen sind aber nach wie vor hoch: Am schlechtesten verdienten Friseur-Azubis im Osten der Republik. Sie kamen auf nur 269 Euro, im Westen waren es immerhin 454 Euro Gehalt. Friseure in Ost- und West sind damit aber meilenweit vom Gehaltsniveau der bestverdienenden Ausbildungsberufe entfernt.

Mechatroniker mit Topgehalt

Überdurchschnittlich hohe Ausbildungsvergütungen erzielen zum Beispiel Mechatroniker. Sie kommen in Westdeutschland im Durchschnitt auf 909, in Ostdeutschland auf 885 Euro. Azubis zum Medientechnologen Druck bekommen sowohl in West- als auch in Ostdeutschland im Schnitt 905 Euro.

Gemischt ist das Bild bei angehenden Maurern. In Westdeutschland liegt die Ausbildungsvergütung bei 968 Euro im Monat - es ist der höchste Durchschnittswert. Im Osten bekommen angehende Maurer mit 772 Euro Vergütung im Monat deutlich weniger.

Azubi-Vergütung: Osten nähert sich Westen an

Wie die Beispiel zeigen, sind die Unterschiede bei den Vergütungen zwischen Ost- und West bei manchen Berufen noch sehr hoch. In Westdeutschland lag sie bei 737 Euro brutto im Monat. In Ostdeutschland waren es im Schnitt 674 Euro. Damit liegt der Osten so wie im Vorjahr bei knapp über 90 Prozent des Westgehalts.

Ausbildungsvergütung in ausgewählten Berufen 2012*

Beruf

Monatsbetrag

(Ost) in Euro

Monatsbetrag

(West) in Euro

Maurer

772

968

Mechatroniker

885

909

Industriekaufmann

802

875

Kaufmann im Einzelhandel

674

753

Verwaltungsfachangestellter (Öffentlicher Dienst)

795

795

Dachdecker

710

710

Koch

505

638

Bürokaufmann

577

636

Bäcker

500

500

Friseur

269

454

Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Die Einkommensunterscheide werden aber immer niedriger. Noch im Jahr 2006 lag das Vergütungsniveau noch bei 85 Prozent. Der Osten profitiere in den vergangenen Jahren von stärkeren Zuwächsen: Allein 2012 stiegen dort die Azubi-Gehälter um fünf Prozent, während die Vergütung auch im Westen immerhin um 4,1 Prozent zunahm.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018