Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Bildung >

Astronaut werden: Traumberuf im Weltraum

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Raumfahrt  

Mit diesen Voraussetzungen werden Sie Astronaut

29.01.2014, 14:38 Uhr | sa (IP)

Für viele Kinder ist es ein Traum, doch Astronaut zu werden ist auch eine ernsthafte Berufung. Möchten Sie diesen Traumberuf ausüben, müssen Sie zunächst eine naturwissenschaftliche Ausbildung absolvieren. Doch nur alle paar Jahre werden überhaupt neue Anwärter für den Traumberuf Astronaut gesucht.

Der erste Schritt ist das Studium

Wenn Sie Astronaut werden möchten, müssen Sie sich auf einen langen Werdegang einstellen. Neben ein wenig Glück ist das entsprechende Know-how eine Grundvoraussetzung für die Erfüllung Ihres Traums. Als potenzieller Astronaut sollten Sie zunächst über eine abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung verfügen.

Daher ist beispielsweise ein Studium  der Luft- und Raumfahrttechnik oder der Physik empfehlenswert, rät Prof. Dr. Ulrich Walter gegenüber der Online-Ausgabe des „Focus“. Der ehemalige Astronaut ist am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt für die Nachwuchsförderung zuständig. Um nach Ihrem Studium tatsächlich Astronaut zu werden, müssen Sie in der Regel einen Abschluss mit überdurchschnittlich guten Noten erlangen.

Astronaut werden Sie nur mit etwas Glück möglich

Die fachlichen Kenntnisse bringen einen Naturwissenschaftler jedoch noch nicht ins All. Wie der „Focus“ weiter berichtet, ist die Europäische Weltraumorganisation ESA nur alle paar Jahre auf der Suche nach neuem Personal. Seit 2008 gab es keinen Termin mehr - angehende Astronauten müssen sich also in Geduld üben und sind auf gutes Timing angewiesen.

Zu den Kriterien, die Sie erfüllen sollten, zählen auch Soft Skills und Gesundheit: Wenn Sie teamfähig und zudem noch körperlich fit sind, haben Sie gute Chancen, im Auswahlverfahren weiterzukommen. Die Teamfähigkeit spielt eine besonders große Rolle, da die Astronauten an Bord der Raumschiffe oft für mehrere Monate miteinander auskommen müssen. Laut dem „Uni-Spiegel“ werden Sie als Bewerber außerdem in Zentrifugen, Drehstühlen und Druckkabinen auf Belastbarkeit getestet.

Vor dem ersten Flug ein mehrjähriges Training

Sind all diese Anforderungen erfüllt, erwartet Sie noch immer ein hartes Training. Hans Bolender, Leiter der Trainingsabteilung des Europäischen Astronautenzentrums in Köln, betont gegenüber dem „Focus“, dass zwischen der Einstellung und dem ersten Flug im Regelfall ein Zeitraum von mindestens viereinhalb Jahren liegt. Die Ausbildung zum Astronauten durchlaufen Sie in drei unterschiedlichen Phasen. Haben Sie diese 18 Monate lange Ausbildung absolviert, folgen Übungen unter Wasser und psychologische Vorbereitungen.

Professor Dr. Ulrich Walter, aktuell am Lehrstuhl für Raumfahrttechnik an der TU München tätig, weist allerdings darauf hin, dass die körperliche Leistungsfähigkeit eine wesentlich unwichtigere Rolle spielt, als weithin angenommen. Während zu viel Muskelmasse im All zu Herzrhythmusstörungen führen kann, sind Sie mit einem guten Kreislauf im Vorteil.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017