Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

400 Euro Job als geringfügige Beschäftigung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Arbeitssuche  

Wichtig für die Arbeitssuche: Der 400 Euro Job wurde aufgestockt

10.04.2014, 10:46 Uhr | rb (TP)

Seit dem 01.01.2013 wurde die Verdienstgrenze für eine geringfügige Beschäftigung von 400 auf 450 Euro aufgestockt. Bei der Arbeitssuche ist „400 Euro Job“ noch immer die gebräuchliche Bezeichnung. Hier erhalten Sie Informationen über geringfügige Beschäftigungsverhältnisse und worauf Sie bei der Arbeitssuche achten sollten.

Beschäftigung in einem 400 Euro Job – Vorteile und Risiken

Der Beliebtheitsgrad der Minijobs steigt in Deutschland stark an. Sie haben den Vorteil, dass Ihr Einkommen ohne Steuerabzüge in voller Höhe ausgezahlt wird. Der Arbeitgeber spart durch die pauschale Berechnung von Steuern und Beiträgen zur Sozialversicherung Lohnnebenkosten ein. Seit der Anhebung der Geringfügigkeitsgrenze auf 450 Euro pro Monat sind Minijobs jetzt rentenversicherungspflichtig. Der Arbeitnehmer kann sich auf Antrag von der Rentenversicherungspflicht befreien lassen. Beachten Sie, dass mit dem Antrag auf Befreiung für Ihren 400 Euro Job eine Unterbrechung in Ihrem Rentenverlauf entsteht. Zahlen Sie die Rentenversicherungsbeiträge, erhalten Sie sich den Anspruch auf eine eventuelle Erwerbsunfähigkeitsrente. Diese setzt eine lückenlose rentenversicherungspflichtige Beschäftigung innerhalb der letzten fünf Jahre vor dem Rentenantrag voraus.

400 Euro Job – diese Regeln gelten auch für Minijobber

Die Arbeitssuche nach einem 400 Euro Job führt Sie nicht in den rechtsfreien Raum. Minijobber haben ähnliche Ansprüche wie jeder andere Arbeitnehmer. Dazu gehört unter anderem

  • Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Anspruch auf bezahlten Urlaub
  • Mutterschutz für Frauen
  • Beschränkung der Haftung bei betrieblich veranlasster Tätigkeit.

In diesen Branchen verspricht die Suche nach dem 400 Euro Job Erfolg

Am häufigsten werden derzeit Arbeitskräfte im 400 Euro Job in privaten Haushalten als Haushaltshilfe eingesetzt. Im gewerblichen Bereich sind die folgenden Branchen bekannt dafür, dass sie mit Minijobbern arbeiten:

  • Einzelhandel
  • Gebäudereinigung
  • Gastronomie
  • Kaufmännische Unternehmen
  • Produktionsunternehmen

Bei der Suche nach einem 400 Euro Job, der Ihren Fähigkeiten entspricht, sind Stellenangebote und Jobbörsen im Internet eine gute Unterstützung.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017