Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Berufswechsel: Neuorientierung als Chance

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volkshochschulen & Co  

Berufswechsel: mit Hilfe zur Kehrtwende

08.04.2014, 16:39 Uhr | aa (TP)

Sind Sie mit Ihrer gegenwärtigen beruflichen Situation nicht zufrieden, so eröffnet ein Berufswechsel oft neue Perspektiven. Einer beruflichen Neuorientierung sollte aber auch eine Bestandsaufnahme Ihrer finanziellen Möglichkeiten, einer Laufbahnplanung und Ihrer individuellen Potenziale vorangehen. Lesen Sie hier, worauf Sie achten müssen.

Berufswechsel: mit Weitsicht zur Neuorientierung

Wer mit einem Berufswechsel neue Ziele anstrebt, bricht meist alle Brücken hinter sich ab. Dabei kann ein Berufswechsel unterschiedliche Gründe haben. Oft spielen bei Arbeitslosen schlechte Berufsaussichten eine entscheidende Rolle.

In einigen Fällen hat sich erst nach einer Ausbildung herausgestellt, dass der einst gewählte Beruf nicht die erhofften Perspektiven erfüllt. Karriere und Arbeit bilden bei den meisten Menschen ein existenzielles Standbein. Daher muss die Entscheidung für einen Berufswechsel fundiert sein.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Mit Informationen und Beratung zum zielorientierten Berufswechsel

Die Möglichkeiten, aus dem bisherigen Beruf auszusteigen sind so facettenreich wie die persönlichen Ansprüche der Menschen an ihre berufliche Tätigkeit. Müssen Sie aus gesundheitlichen Gründen Überlegungen anstellen, Ihren Beruf an den Nagel zu hängen, helfen die zuständigen Rentenversicherungsträger und die Berufsgenossenschaften weiter.

Zu den ersten Anlaufstellen für Quereinsteiger und Berufsanfänger gehören die bundesweit ansässigen Arbeitsagenturen und Jobcenter. Hier werden Berufsberatungen durchgeführt und Kontakte zu den jeweiligen Trägern vermittelt. Mit sogenannten Vermittlungsgutscheinen werden Langzeitarbeitslosen die Kosten für bestimmte Bildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen erstattet.

Berufswechsel über Umwege: Volkshochschulen & Co als Möglichkeit

Bei einem angestrebten Berufswechsel können in einigen Berufsfeldern entsprechende Fortbildungsmaßnahmen oder eine Umschulung zu einer durchgreifenden Veränderung führen. Volkshochschulen und andere regional ansässige Einrichtungen unterschiedlicher Träger bieten neben Abendkursen auch Schulungen an, die sich ideal für Quereinsteiger eignen.

Eine berufliche Anpassungsqualifizierung, die über die Arbeitsagentur angeboten wird, dauert wenige Wochen und wird komplett finanziert. Haben Sie eine Familie zu versorgen, müssen bestimmte Voraussetzungen für einen Berufswechsel erfüllt sein, wenn Sie Leistungen beziehen möchten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017