Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Bildung > Studienfinanzierung >

Bildungsgutschein dient der beruflichen Weiterbildung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Studienfinanzierung  

Wer hat Anspruch auf einen Bildungsgutschein?

10.04.2014, 15:25 Uhr | aw (TP)

Der Bildungsgutschein dient der beruflichen Weiterbildung und wird von der Agentur für Arbeit ausgestellt. Er ist zeitlich nur befristet gültig und kann nur für bestimmte Bildungsmaßnahmen eingelöst werden. Informieren Sie sich hier über den Gutschein.

Bildungsgutschein – ein Gutschein für die berufliche Weiterbildung

Die Agentur für Arbeit fördert die berufliche Weiterbildung von Arbeitnehmern durch verschiedene Maßnahmen. Eine dieser Maßnahmen stellt der Bildungsgutschein dar. Bei dem Bildungsgutschein handelt es sich um einen Gutschein, den ein Arbeitnehmer erhalten kann und der die Kostenübernahme für eine Bildungsmaßnahme zusichert.

Ein genereller Anspruch auf den Erhalt eines solchen Gutscheins besteht nicht, da die Weiterbildung eines Arbeitssuchenden nicht zum Selbstzweck erfolgen soll. Deshalb erhalten Sie als Arbeitssuchender einen Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit nur dann, wenn:

Foto-Serie mit 6 Bildern

· durch die Teilnahme an einer Weiterbildung eine konkrete drohende Arbeitslosigkeit verhindert werden kann

· Sie ohne eine Weiterbildung nicht in den Arbeitsmarkt integriert werden können.

Die Mitarbeiter der Agentur für Arbeit schätzen die Notwendigkeit einer Weiterbildung ein

Damit Sie einen Bildungsgutschein erhalten, müssen Sie diesen bei dem für Sie zuständigen Mitarbeiter der Agentur für Arbeit beantragen. Der Mitarbeiter prüft dann Ihren Antrag. Ihrem Antrag wird zumeist stattgegeben, sofern sich durch die Weiterbildung die Chancen auf einen neuen Job maßgeblich erhöhen.

Um den Mitarbeiter von der Agentur für Arbeit von der Notwendigkeit einer Weiterbildung zu überzeugen, sollten Sie sich gut vorbereiten. Zu diesem Zweck können Sie beispielsweise auf Stellenanzeigen verweisen, für die Sie nach der Weiterbildung geeignet sind.

Die Angaben auf einem Bildungsgutschein

Sofern Sie von der Agentur für Arbeit einen Gutschein für eine Weiterbildungsmaßnahme erhalten, enthält dieser Angaben

  • zum Gutscheininhaber
  • zur Gültigkeit
  • zu den Kosten, die übernommen werden
  • zu der geförderten Weiterbildungsdauer
  • zu den geförderten Weiterbildungsinhalten
  • zu der geförderten Unterrichtsart
  • zu dem förderfähigen Ort bzw. der förderfähigen Weiterbildungsstätte.

Nur wenn eine Bildungsmaßnahme allen Bedingungen des Bildungsgutscheins entspricht und zertifiziert ist, werden die Kosten für die Weiterbildung übernommen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017