Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Wann und wie viel dürfen Sie arbeiten? - Exkurs Arbeitszeitgesetz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Arbeitsrecht  

Schutz für Arbeitgeber und -nehmer: das Arbeitszeitgesetz

08.04.2014, 17:27 Uhr | tm (TP)

Wie lange dürfen Sie arbeiten?

Grundsätzlich ist in jedem Job eine Arbeitszeit von acht Stunden täglich vorgesehen. Pausen gehören üblicherweise nicht zur Arbeitszeit. Sie dürfen an einem Tag aber auch zehn Stunden arbeiten, solange Sie innerhalb von sechs Monaten beziehungsweise 24 Wochen trotzdem eine durchschnittliche Arbeitszeit von 8 Stunden täglich nachweisen können.

Wie sind die Pausen geregelt?

Auch bei der Gewährung von Pausen gibt es laut Arbeitszeitgesetz Pflichten für den Arbeitgeber. Bei einer Arbeitszeit von sechs bis neun Stunden steht Ihnen eine Pausenzeit von 30 Minuten, bei über neun Stunden 45 Minuten zu. Die Pausenzeit darf in mehrere kleine Pausen gesplittet werden; jede Pause muss aber mindestens 15 Minuten umfassen.

Auch die Ruhezeit ist im Arbeitszeitgesetz vorgeschrieben. Nach Ende Ihres Arbeitstages müssen Sie mindestens elf Stunden frei haben, bevor Ihr neuer Arbeitstag beginnt.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Wann dürfen Sie arbeiten - Regelungen im Arbeitszeitgesetz

Grundsätzlich können Sie in Deutschland zu jeder Uhrzeit arbeiten. Von 23 Uhr bis 6 Uhr gilt allerdings die Nachtzeit. Liegen zwei oder mehr Stunden Ihrer Arbeitszeit in diesem Zeitraum, so gilt dies als Nachtarbeit und muss nach dem Arbeitszeitgesetz zusätzlich vergütet werden. In der Bäckerei- und Konditorbranche verschiebt sich dieser Zeitraum um eine Stunde nach vorn.

Wie sind die Regelungen an Sonn- und Feiertagen?

Das Arbeitszeitgesetz sieht eine prinzipielle Sonn- und Feiertagsruhe vor, wonach an diesen Tagen von 0 Uhr bis 24 Uhr nicht gearbeitet werden darf. Davon gibt es aber branchenspezifisch eine Reihe von Ausnahmen sowie die Regelung, dass bis zu sechs Stunden zu Beginn oder zum Ende des Tages gearbeitet werden darf. Als Grundregel gilt, dass 15 Sonntage pro Jahr frei sein sollten; doch auch hier bestätigen Ausnahmen die Regel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017