Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Home Office: berufliche Chancen für junge Familien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Arbeitssuche  

Home Office als Alternative zum klassischen Arbeitsalltag

10.04.2014, 15:05 Uhr | aa (TP)

Flexibilität ist heute ein Zauberwort, das auch für Familien mit Kindern neue Perspektiven eröffnet. Möchten Sie nicht auf berufliche Herausforderungen verzichten, so ist das Home Office eine ideale Alternative, um Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Hier erfahren Sie, wie dieses Modell von Erfolg gekrönt wird.

Mobiles Arbeiten: Unternehmensstrategie mit Zukunftsperspektive

Der Trend ist nicht zu übersehen: Das Home Office gewinnt zunehmend an Bedeutung. Aus kostensparenden Gründen setzen immer mehr Firmen auf das Home Office und lagern viele Arbeitsschritte in die heimischen vier Wände aus. Damit möchten Unternehmen den Forderungen ihrer Mitarbeiter entgegenkommen, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Diese Variante stößt auf große Resonanz und eröffnet ganz neue Perspektiven für Ihre berufliche Karriere. Sie müssen nicht auf eine Berufstätigkeit verzichten, weil Kinder zu versorgen sind.

Home Office: mit Disziplin zum beruflichen Erfolg

Sie möchten Ihren Job mit den Ansprüchen Ihrer Familie verbinden? Dann kann das Home Office eine reelle Chance sein. Doch wer Familie und Beruf vereinen möchte, muss bestimmte Regeln beherzigen. Im Mittelpunkt steht ein Selbstmanagement, wenn Sie Ihre beruflichen Herausforderungen erfüllen möchten, ohne Ihre Familie zu vernachlässigen.

Zu den goldenen Regeln gehört, feste Arbeitszeiten einzuführen. Konkret bedeutet dies, dass Ihre Mitmenschen akzeptieren müssen, dass auch ein Home Office mit diszipliniertem Arbeiten zu tun hat. Ihre Kinder müssen wissen, dass Sie beruflich eingebunden sind, selbst wenn sich der Arbeitsplatz bei Ihnen Zuhause befindet. Verdeutlichen Sie auch Freunden, dass Sie zu bestimmten Zeiten nicht erreichbar sind und so behandelt werden müssen, als würden Sie gar nicht da sein.

Nicht immer abkömmlich: Regeln schaffen Klarheit

Arbeitnehmer, die außer Haus berufstätig sind, haben einen gesetzlichen Anspruch auf Arbeitspausen. Sie sollten ähnlich handeln, wenn Sie für Ihren Lebensunterhalt im Home Office arbeiten. Nutzen Sie Pausen nicht dafür, am Herd zu stehen, Wäsche aufzuhängen oder andere Hausarbeiten zu erledigen. Gönnen Sie sich eine Pause und delegieren Sie stattdessen Tätigkeiten, die Ihre Familie übernehmen kann.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017