Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Löhne & Gehälter >

Einkommens-Studie: Wo die Deutschen am besten verdienen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Studie zum Einkommen  

Im Süden ist das Einkommen am höchsten

16.08.2013, 20:55 Uhr | dpa, t-online.de

Einkommens-Studie: Wo die Deutschen am besten verdienen. In Süddeutschland verdient man am besten (Quelle: dpa)

In Süddeutschland verdient man am besten (Quelle: dpa)

Bundesbürger, die in Süddeutschland ihr Geld verdienen, verfügen nach Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in einem Ländervergleich nach wie vor über die höchsten Einkommen. Nach dem neuesten Einkommensranking kommen die Bürger aus Baden-Württemberg im Mittel auf ein Nettoeinkommen von 1542 Euro im Monat, gefolgt von Bayern mit 1523 Euro und Hamburg mit 1521 Euro. Dagegen fällt das deutsche Durchschnittseinkommen mit 1413 Euro deutlich geringer aus.

Schlusslicht in der Liste des IW ist Mecklenburg-Vorpommern mit einem Nettoeinkommen von 1196 Euro, nach Sachsen (1226 Euro) und Sachsen-Anhalt (1237 Euro). Mit 1388 Euro rangiert Nordrhein-Westfalen auf Platz acht in der Mitte des Rankings.

Niedrige Preise relativieren Kaufkraft-Nachteil

Die Ergebnisse zeigen, dass die neuen Bundesländer zwar bei der Wirtschaftsstärke um rund 30 Prozent unter dem gesamtdeutschen Mittelwert liegen, beim Einkommen aber nur einen Rückstand zwischen sechs und 15 Prozent haben. Da das Preisniveau im Osten noch immer niedriger ist als im Westen, fällt der Kaufkraft-Nachteil trotz niedrigerer Einkommen kleiner aus.

Bei der Erstellung des Rankings stützten sich die Wissenschaftler unter anderem auf das sogenannte Äquivalenzeinkommen. Dabei wird berücksichtigt, dass große Familien pro Kopf weniger Geld benötigen als Alleinstehende. Erstere können sich beispielsweise die Waschmaschine, Hausratsversicherung und Herd teilen.

Einkommensniveau und Wirtschaftskraft nach Bundesländern
(Werte in Euro)

Bundesland

  

Einkommen

  

Wirtschaftskraft

Baden-Württemberg

1542

36.019

Bayern

1523

36.865

Hamburg

1521

53.091

Hessen

1495

37.656

Schleswig-Holstein

1469

27.220

Rheinland-Pfalz

1447

29.431

Niedersachsen

1399

29.032

Nordrhein-Westfalen

1388

32.631

Saarland

1388

31.364

Brandenburg

1324

23.179

Berlin

1298

29.455

Bremen

1296

41.897

Thüringen

1265

22.241

Sachsen-Anhalt

1237

22.933

Sachsen

1226

23.400

Mecklenburg-Vorpommern

1196

22.620

Deutschland

1413

32.281

(Einkommen: Median des bedarfsgewichteten Pro-Kopf-Nettoeinkommens 2011, das Einspareffekte durch gemeinsames Wirtschaften und den geringeren Bedarf von Kindern unter 14 Jahren berücksichtigt; Wirtschaftskraft: Bruttoinlandsprodukt je Einwohner im Jahr 2012; Ursprungsdaten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017