Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Kfz-Versicherung: Preise so niedrig wie seit 1984 nicht mehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rabattschlacht  

Niedrige Preise bei der Kfz-Versicherung

27.11.2009, 10:54 Uhr | sid, AFP, t-online.de, AFP, sid

Bei den Kfz-Versicherungen lohnt sich der Preisvergleich. (Foto: imago)Bei den Kfz-Versicherungen lohnt sich der Preisvergleich. (Foto: imago) Kfz-Versicherer liefern sich zur Zeit eine regelrechte Rabattschlacht. Für Autofahrer zahlt sich dies in niedrigen Beiträgen aus. So liegt nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) das durchschnittliche Preisniveau bei den Kfz-Versicherungen derzeit auf dem Stand von 1984.

Einfach erklärt - Was bieten die verschiedenen Kfz-Versicherungen


t-online.de Shop Navigationsgeräte zu tollen Preisen
t-online.de Shop Car HiFi: Unsere Top-Angebote!

Stichtag ist der 30. November

Die Policen können zum Jahresende gekündigt werden, wenn das Schreiben bis zum 30. November bei der Versicherung eingegangen ist. Nach diesem Stichtag kann nur bei einer Prämienerhöhung, nach einem Schadensfall oder bei einem Fahrzeugwechsel gekündigt werden.

Unfallfreiheit senkt Prämie

Die Versicherungsprämie richtet sich zunächst nach der sogenannten Schadensfreiheitsklasse. Je länger ein Autofahrer unfallfrei unterwegs ist, desto niedriger ist diese. Jeder Unfall, für den die Versicherung zahlt, erhöht die Schadenfreiheitsklasse und damit die Prämie. Wer schon eine niedrige Schadensfreiheitsklasse hat, für den empfiehlt sich ein Rabattschutz. Damit können Autofahrer ihre Schadenfreiheitsklasse trotz eines Unfalls behalten.

Ratgeber Auto -
Ratgeber Kfz-Versicherung - Das bedeuten die Typ-Klassen

Versicherungsbedingungen sind verschieden

Manche Versicherungen geben Preisnachlässe für Zweitwagen, andere für Frauen, Familienväter oder Beamte. Einige zeigen sich kulant, wenn bereits die Eltern oder Ehepartner bei der Gesellschaft versichert sind. Nachlass bedeutet aber nicht immer günstig. Manche Anbieter unterbieten mit ihren normalen Tarifen die Sonderangebote teurer Gesellschaften. Nachlässe sind zudem oft an Bedingungen geknüpft: So darf etwa der Wagen nur vom Halter gefahren werden oder die Kilometerleistung ist begrenzt.

Mehr Themen:
Kfz-Versicherung - Keine Haftung bei Feuersprung aufs Auto
Falsch getankt - Teilkasko muss dennoch zahlen
Kfz-Diebstahl - Auto-Schussel erhält trotzdem Geld

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017