Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Bauherren-Haftpflichtversicherung: Informationen im Versicherungslexikon

...

Versicherungslexikon  

Bauherren-Haftpflichtversicherung

04.06.2010, 12:03 Uhr | t-online.de

Der Traum von den eigenen vier Wänden kann für Bauherren schnell zum Albtraum werden, wenn nicht an die Bauherren-Haftpflichtversicherung gedacht wird. Diese Versicherung ist eine Untergruppe der privaten Haftpflichtversicherung. Wer ein Häuschen baut, ist während der Bauzeit für die gesamte Baustelle verantwortlich. Für alle Schäden die beteiligten und unbeteiligten Personen im Zusammenhang mit dem Bau entstehen können, zeichnet der Bauherr verantwortlich. Hier spielt es nicht einmal eine Rolle, ob die geschädigten Personen sich berechtigt oder nicht berechtigt auf der Baustelle aufgehalten haben.

Welche Schäden die Bauherren-Haftpflichversicherung abdeckt

Der Bauherr versichert sich für das zu bebauende Grundstück und das zu errichtende Haus. Dadurch sind dann eventuelle Ansprüche Dritter, die aus einem Schaden resultieren können, bis zu einem bestimmten in der Versicherungspolice festgelegten Wert versichert. Die Bauherren-Haftpflichtversicherung wird nur für die Bauzeit abgeschlossen und sollte nach Fertigstellung des Hauses eine Wohngebäudeversicherung werden. Der Beitrag für diese Versicherung wird in der Regel als Einmalbetrag erhoben. Die Versicherungsbedingungen der verschiedenen Anbieter sind bei der Bauherren-Haftpflichtversicherung im Wesentlichen identisch, sodass sich ein Versicherungsvergleich auch hier durchaus lohnt.

Gefahren auf der Baustelle

Von den meisten Menschen werden die Gefahren, die durch die Existenz einer Baustelle entstehen, unterschätzt. Aber es können Passanten von herunterfallenden Bauteilen verletzt werden, es kann jemand in eine Baugrube fallen oder auf der Straße werden parkende Autos von Baufahrzeugen beschädigt. Der Möglichkeiten von Schäden gibt es unendlich viele. Wer als Bauherr keine Bauherren-Haftpflichtversicherung hat, muss entstandene Schäden selbst begleichen. Dass das zum Ruin führen kann, ist aus der Privaten Haftpflichtversicherung bekannt. Im schlimmsten Fall muss der Traum von den eigenen vier Wänden aufgrund einer hohen Schadenersatzforderung begraben werden.

Weitere Tipps rund um Versicherungen im Versicherungslexikon

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018