Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Erlebensfallversicherung: Informationen zu Erlebensfallversicherung im Versicherungslexikon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Versicherungslexikon  

Erlebensfallversicherung

04.06.2010, 12:32 Uhr | t-online.de

Lebensversicherungen jeder Art zählen zu den Personenversicherungen. Mit der Erlebensfallversicherung sichert ein Versicherungsnehmer den Fall ab, dass er einen bestimmten Zeitpunkt erlebt und überlebt. Tritt dieser Fall ein, bei der Erlebensfallversicherung ist es in der Regel das Rentenalter des Versicherten, zahlt der Versicherer an die versicherte Person eine vertraglich garantierte Rente. In Abhängigkeit von der Vertragsgestaltung können diese Rentenzahlungen über einen definierten Zeitraum oder bis zum Tod des Versicherten erfolgen. Hier wird de facto das Langlebigkeitsrisiko versichert.

Die Erlebensfallversicherung in der Praxis

In der heutigen Praxis sind die privaten Rentenversicherungen als Erlebensfallversicherung zu werten. Die Rentenversicherung dient der privaten Altersvorsorge. Der Versicherungsvertrag wird in der Regel als Summenversicherung abgeschlossen und garantiert dem Versicherten im Erlebensfall die Zahlung einer monatlichen privaten Rente bis zu einem bestimmten Alter oder bis zum Tod.

Die staatlich geförderte Erlebensfallversicherung

Die Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung reicht in der Regel nicht aus, um den gewohnten Lebensstandard im Alter aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund wurden auch von staatlicher Seite Fördermaßnahmen ergriffen. Es gibt die Riester-Rente und die Rürup-Rente. Rürup-Renten Verträge sind solche Erlebensfallversicherungen. Stirbt der Versicherte während der Ansparphase, verfallen die bisher gezahlten Beiträge zugunsten der Versichertengemeinschaft.

Besonderheiten der Lebensversicherung

Die Kapitallebensversicherung ist eine Mischform. Bei ihr wird mit dem Versicherungsvertrag sowohl der Todesfall im Rahmen einer Todesfallversicherung abgesichert, als auch der Erlebensfall in Form der Erlebensfallversicherung. Erlebt der Versicherte den Vertragsablauf, kommt die garantierte Versicherungssumme als Kapitalbetrag an ihn zur Auszahlung. Verstirbt der Versicherte während der Vertragslaufzeit, zahlt die Versicherungsgesellschaft an die bezugsberechtigten Hinterbliebenen die vereinbarte Versicherungssumme.

Die gesetzliche Rentenversicherung

Auch die gesetzliche Rentenversicherung, für die der Einzelne keinen Vertrag abschließt, ist eine Erlebensfallversicherung. Die gesetzliche Rente wird nur fällig, wenn der Rentenversicherte das Rentenalter erlebt. Ist er verheiratet, entsteht ein Witwen- oder Witwerrentenanspruch. Bei Alleinstehenden verfallen die Ansprüche zugunsten der Versichertengemeinschaft.

Weitere Tipps rund um Versicherungen im Versicherungslexikon

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017