Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Welche Versicherungen brauchen Hausbesitzer?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eigenheim  

Welche Versicherungen brauchen Hausbesitzer?

27.12.2012, 16:06 Uhr | wp (CF)

Wenn Sie es in die eigenen vier Wände geschafft haben, dürfen Sie als Hausbesitzer keinesfalls vergessen, die notwendigen Versicherungen abzuschließen. Dabei muss es nicht unbedingt der Vollschutz sein – wichtiger ist oftmals ein Blick ins Kleingedruckte.

Richtige Versicherung bewahrt vor finanziellem Ruin

Das Eigenheim ist für viele die größte Investition ihres Lebens. Nicht selten zahlen Hausbesitzer jahrzehntelang den dafür aufgenommenen Kredit zurück. Wer jetzt am falschen Ende bei den Versicherungen spart, könnte im schlimmsten Fall den finanziellen Ruin erleiden. Schäden durch Feuer oder Unwetter wie Sturm und Blitz können ungeheure Kosten nach sich ziehen.

Um auf Nummer sicher zu gehen, entscheidet sich bei der Gebäudeversicherung so mancher für den Vollschutz – und zahlt dabei nicht selten zu viel, wie das "Handelsblatt" berichtet. Denn viele Bestandteile solch umfassender Versicherungen sind weder notwendig, noch sinnvoll. So zahlen manche Hausbesitzer für Versicherungen, die Schäden abdecken, die gar nicht eintreten können – beispielsweise für Schäden an der Photovoltaikanlage, die gar nicht vorhanden ist. (Hausbau birgt Risiken - Die Bauherrenhaftpflicht hilft)

Unbedingt notwendig: Der Basisschutz

Meist ist es sinnvoller, auf den Basisschutz der Versicherungen zu setzen, und, wenn notwendig, den Schutz bestimmter Schäden zusätzlich abzuschließen. Andreas Hahn vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft erklärt in einem entsprechenden Bericht in der "Frankfurter Rundschau": "Die Vielfalt der Schäden, gegen die man sein Haus absichern kann, ist riesig und nicht alles ist für jeden sinnvoll. Es gibt jedoch einen Basisschutz, den jeder haben sollte." Der Basisschutz sollte Schäden durch Feuer (Brand, Blitzschlag und Explosion), Unwetter (Sturm, Hagel), aber auch Leitungswasser (Rohrbruch) abdecken. Gerade Letztere geschehen relativ häufig und können großen Schaden am Bauwerk verursachen. (Unwetter-Versicherung: Schützen Sie Ihren Besitz)

Zuhause.de: Blitzschutz fürs Haus – Blitzableiter allein reicht nicht

Zusatzversicherungen für Hausbesitzer

Welche Versicherungen für Hausbesitzer zusätzlich notwendig sind, hängt einerseits von regionalen Gegebenheiten ab als auch vom eigenen Engagement. Schäden durch Vandalismus wie Graffiti treten meist nur in bestimmten Gegenden auf. Ein Versicherungsschutz ist also nicht für jeden Hausbesitzer sinnvoll. Außerdem lassen sich Schäden dieser Art oftmals auch kostengünstig selbst beheben – und sind daher nicht zwingend notwendig. Hier ist es also auch eine Frage der Mentalität des Hausbesitzers. (Wann Hauseigentümer eine Haftpflichtversicherung brauchen)

Wie das "Handelsblatt" berichtet, sichert aber selbst der Vollschutz nicht gegen alle Schäden ab. So lohnt sich in mancher Hinsicht ein Blick ins Kleingedruckte – beziehungsweise in die Zusatzversicherungen zum Basisschutz. Ist das Grundstück beispielsweise nicht gegen eine Verseuchung des Erdreichs mitversichert, können Sie im Falle eines Gebäudebrands schnell vor dem finanziellen Ruin stehen. (Lohnt sich der Abschluss einer Feuerversicherung?)

Der Grund: Für die Beseitigung von Lacken oder Baustoffen, die bei einem Feuer ins Erdreich gelangen, ist häufig der Hausbesitzer verantwortlich. Die Kosten dafür können je nach Fall immens sein. Vor diesem Hintergrund sollten Sie Ihren Versicherungsschutz unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse auf weitere Fälle prüfen und dort gegebenenfalls nachbessern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017