Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen > Kfz-Steuer >

Schadenfreiheitsklasse und Schadenfreiheitsrabatt

...

Schadenfreiheitsklasse und Schadenfreiheitsrabatt

10.01.2012, 16:23 Uhr | ah (CF)

Die Schadenfreiheitsklasse bzw. der Schadenfreiheitsrabatt ist dafür verantwortlich, wie hoch der Beitrag zur Kfz-Versicherung ausfällt. Während Fahranfänger mit der höchsten Schadenfreiheitsklasse einsteigen, sinkt die Prämie Jahr für Jahr, wenn keine Schäden behoben und reguliert werden müssen.

Wissenswertes zu Schadenfreiheitsrabatt und Schadenfreiheitsklasse

In welcher Schadenfreiheitsklasse man eingeordnet wird, hängt von der Fahrpraxis sowie von den Jahren der Unfallfreiheit ab. Nach jedem selbst verursachten Unfall steigt der Schadenfreiheitsrabatt an, wenn die Schadenssumme nicht aus eigener Tasche bezahlt wird. So wird das persönliche Unfallrisiko individuell bestimmt, weshalb Fahranfänger mit dem höchsten Risiko auch sehr hoch in die Versicherung einsteigen.(Die Deckungssumme bei der Kfz-Versicherung)

Wie hoch die jeweiligen Prämien liegen, hängt dabei ganz von den Konditionen der Versicherer sowie von der Art der Versicherung ab. Hier stehen Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko zur Auswahl, letztere Variante ist gleichzeitig die teuerste Versicherung. Einen Nachweis, in welcher Schadenfreiheitsklasse man sich gerade befindet, ist in der jeweiligen Prämienabrechnung zu finden. (Rabattschutz: Keine Rückstufung im Schadensfall)

Versicherungswechsel: Auswirkungen für den Schadenfreiheitsrabatt?

Wenn die Versicherung gewechselt wird, übernimmt man die Schadenfreiheitsklasse aus dem alten Vertrag automatisch in die neue Kfz-Versicherung. Dafür muss allerdings ein Nachweis vom Vorversicherer erbracht werden. Sobald eine neue Versicherung abgeschlossen wird, kann der neue Versicherer vom alten die Schadensfreiheitsklasse abfragen, der Kunde braucht sich darum nicht zu kümmern. (Sonderkündigungsrecht bei Beitragserhöhung)

Trotzdem ist die Schadensfreiheitsklasse nicht das einzige Kriterium, das für die Berechnung der Prämien einbezogen wird. So können sich die Konditionen bei einem Versicherungswechsel bezüglich Rabatte und sonstiger Leistungen ändern. Individuelle Angebote hinsichtlich der Prämien lassen sich zum Beispiel je nach Lebenslage, Alter, Geschlecht, Beruf, Art des Parkplatzes und durch weitere Faktoren erstellen. (Die Leistungen der Kfz-Haftpflicht im Überblick)

Frauen mit Kindern zahlen meist weniger als junge alleinstehende Männer, da deren Fahrverhalten statistisch gesehen wesentlich risikoreicher ist. Auch der Parkplatz spielt eine Rolle. Günstiger fährt man mit einem abgeschlossenen Parkplatz, der als sicherer gilt, als ein Parkplatz am Straßenrand.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018