Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Umwelthaftpflichtversicherung schützt Unternehmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Umwelthaftpflichtversicherung schützt Unternehmen

28.02.2012, 14:01 Uhr | bp (CF)

Umwelthaftpflichtversicherung schützt Unternehmen. Umwelthaftpflicht steht für Umweltunfälle ein (Quelle: imago)

Umwelthaftpflicht steht für Umweltunfälle ein (Quelle: imago)

Umweltunfälle etwa durch auslaufende Öle, Kraftstoffe oder Lösungsmittel können für Unternehmen sehr teuer werden. Die Betriebe sollten daher eine Umwelthaftpflichtversicherung abschließen, um sich vor hohen finanziellen Forderungen zu schützen.

Schäden durch Umweltunfall sind abgedeckt

Die Umwelthaftpflichtversicherung funktioniert nach demselben Prinzip wie eine private Haftpflichtversicherung: Sie steht bis zur Obergrenze der vereinbarten Deckung, zum Beispiel drei Millionen Euro, für entstandene Schäden ein und begleicht sie. Eine Umwelthaftpflichtversicherung deckt sämtliche Personen- und Sachschäden ab, die durch einen Umweltunfall entstehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Firma den Schaden aktiv verursacht hat oder allein durch den Besitz von technischen Anlagen haftbar ist. Wenn eine Maschine kaputtgeht oder ein Öltank ein Leck hat, dann liegt kein Fehlverhalten der Mitarbeiter oder der Firmenleitung vor. Trotzdem braucht der Betrieb auch in diesem Fall eine Umwelthaftpflichtversicherung, weil er für die Umweltfolgen in vollem Umfang haftet. Die Versicherung kommt für die finanziellen Folgen dieser Haftung auf und bewahrt die Firma vor der Zahlungsunfähigkeit.

Komplexe Berechnungen bei der Versicherung

Eine Umwelthaftpflichtversicherung für Unternehmen gibt es nicht von der Stange. Zu unterschiedlich sind die Anforderungen, aber auch die Risikoprofile einzelner Betriebe. Die Police muss daher im Rahmen eines komplexen Verfahrens für jeden Interessenten einzeln berechnet werden. Unternehmen, die mit potenziell umweltgefährdenden Stoffen arbeiten, kommen um den Abschluss einer Umwelthaftpflichtversicherung nicht herum, wenn sie verantwortlich wirtschaften wollen.

Produkthaftpflichtversicherung greift bei fehlerhaften Waren

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017