Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen > Autofinanzen im Blick >

Auto: Wer hat Schuld beim Auffahrunfall?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wer hat Schuld beim Auffahrunfall?

05.10.2012, 10:33 Uhr | t-online.de

Auto: Wer hat Schuld beim Auffahrunfall?. Der Auffahrende hat nicht immer Schuld (Quelle: imago)

Der Auffahrende hat nicht immer Schuld (Quelle: imago)

Kommt es zu einem Auffahrunfall, ist immer der Hintermann schuld - das ist der erste Anschein. Diese Grundhaltung hat sich auch in der deutschen Rechtsprechung durchgesetzt. Doch was, wenn man den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand eingehalten hat und nicht zu schnell gefahren ist? Den Beweis dafür, nicht schuld zu sein, muss leider der aufgefahrene Autofahrer liefern.

Fotos, Zeugen oder Analyse des Unfalls von Vorteil

In der Gesetzgebung ist geregelt, wer bei einem Autounfall Schuld hat. Juristisch gesehen ist es immer der Autofahrer, der vorsätzlich oder fahrlässig gegen Verkehrsregeln verstößt. Daraus folgt: dass beispielsweise eine grundlose Vollbremsung des Vordermanns, ein plötzlicher Spurwechsel oder starkes Abbremsen wegen eines Tieres das Verhalten des Hintermanns erklären kann.

Kommt es zum Streit, erwarten die Richter zumindest Fotos, Zeugen oder eine Analyse des Unfalls durch einen Gutachter.

Ausnahmen beim Anscheinsbeweis

Damit der Anscheinsbeweis nicht zu Ungerechtigkeiten führt, haben die Gerichte Sonderregeln entwickelt. So darf bei einem alkoholisierten Fahrer nicht automatisch angenommen werden, er habe "grob fahrlässig“ gehandelt. Im Streit mit der Kaskoversicherung ist das für den Fahrer wichtig, da die Versicherung bei grober Fahrlässigkeit oft nur einen Teil und in seltenen Fällen gar nicht zahlt, schreibt das Online-Portal auto-reporter.net.

Gleiches gilt, wenn gleich zwei typische Geschehensabläufe infrage kommen. Springt etwa ein Reifen ab, darf nicht auf eine Schlampigkeit des Fahrers geschlossen werden. Schließlich kann auch die Werkstatt den Fehler gemacht haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
19% MWSt geschenkt! Ihr Lieblingsmöbel entdecken
und sparen bei xxxlshop.de
Shopping
300 Minuten und 100 SMS in alle dt. Netze und 1000 MB
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017