Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Nach Umzug oder Hochzeit Versicherungen anpassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Umzug oder Hochzeit Versicherungen anpassen

12.10.2012, 16:41 Uhr | dpa

Frankfurt (dpa/tmn) - Das Leben ändert sich ständig. Deshalb sollten Verbraucher regelmäßig ihre Versicherungen überprüfen, ob diese noch mit den Lebensumständen übereinstimmen. Sonst drohen finanzielle Verluste.

Umzug, Heirat, Karrieresprung - wenn sich im Leben Großes tut, sollten Verbraucher ihre Versicherungen überprüfen. Denn dann ändert sich oft die Grundlage für die gängigen Policen. Bei vielen verstauben die Verträge allerdings, sobald sie einmal abgeschlossen sind. "Mit dem Leben haben sie dann nichts mehr zu tun", sagt Brigitte Mayer von der Verbraucherzentrale Hessen. Dabei sollten Paare zum Beispiel ihre Haftpflichtversicherung erneuern, wenn sie zusammenziehen oder heiraten. "Der Familientarif ist billiger als der Singletarif."

Auch bei der Hausratversicherung können Partner, die ihren Hausrat zusammenlegen, mit einer gemeinsamen Police Geld sparen. Doch nicht nur dann sollten Versicherte ihren Vertrag anpassen: "Ich muss einen Umzug immer mitteilen", sagt Mayer. Falls zum Beispiel das Einbruchrisiko in der neuen Wohnung höher eingeschätzt wird, steigt auch der Preis. "Das ist zwar ärgerlich", sagt Mayer. Noch ärgerlicher sei es aber, die Police nicht zu ändern und im Falle eines Einbruchs nicht voll versichert zu sein.

"Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist stark pflegebedürftig", erklärt Mayer. So sollten Verbraucher die vereinbarte Rentenhöhe anpassen, wenn sie auf der Karriereleiter höher klettern. Versicherte müssen etwa nach der Geburt eines Kindes oder dem Abschluss eines Studiums außerdem Fristen einhalten. Denn nur dann können sie den Anspruch geltend machen, dass die Rente auch ohne Gesundheitsprüfung erhöht wird. "Diesen Vertrag sollte ich also gut kennen", rät Mayer.

Beim Riestern gilt Ähnliches: Jedes Jahr im Dezember sollten Verbraucher prüfen, ob ihre Beiträge noch hoch genug sind, damit sie auch die volle Zulage bekommen. Ist zum Beispiel der Lohn gestiegen, muss auch der Beitrag steigen: "Sonst wird mir die Zulage anteilig gekürzt." Und nicht zuletzt müssen Mama und Papa ihre Kfz-Versicherung anpassen, wenn auch die Kinder hinter dem Lenkrad sitzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017