Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Kfz-Versicherung: Autofahrer sind Wechselmuffel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kfz-Versicherung: Autofahrer sind Wechselmuffel

15.10.2012, 17:45 Uhr | dapd, dpa-AFX, t-online.de

Kfz-Versicherung: Autofahrer sind Wechselmuffel. Dichter Stadtverkehr macht Kfz-Versicherungen teurer (Quelle: imago)

Dichter Stadtverkehr macht Kfz-Versicherungen teurer (Quelle: imago)

Deutsche Autofahrer bleiben ihrer Kfz-Versicherung über viele, viele Jahre treu. Doch diese Treue ist teuer bezahlt, wie eine Untersuchung der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht zeigt. Denn die Autobesitzer berappen aufgrund dessen oft mehr als nötig. "50 bis 60 Prozent der Kunden vergleichen nicht und wechseln trotz großer Sparpotenziale ihre Autoversicherung nie", sagte Professor Thomas Köhne, der die Vergleichsstudie im Auftrag einer Versicherung geleitet hat. Nur ein kleiner Teil der Kunden ist demnach bereits einmal zu einer billigeren Versicherung gewechselt.

Dabei sind die Preisunterschiede enorm und können im Extremfall bis zu 412 Prozent oder 1700 Euro im Jahr betragen - bei gleichem Versicherungsumfang. "Selbst der geringste Abstand betrug noch 102 Prozent", sagte Köhne. Die teuerste Versicherung kostet also doppelt so viel wie die günstigste, ohne dass der Kunde einen Vor- oder Nachteil hätte.

Versicherer versuchen, rentabel zu werden

Aktuell zahlen Kunden der Untersuchung zufolge bei Neuverträgen durchschnittlich 6,9 Prozent mehr als 2011. Bei billigeren Tarifen kann die Steigerung sogar bei bis zu 18,2 Prozent liegen. Köhne rechtfertigte das mit der "Sanierung" der Versicherer. Sie hätten in den vergangenen Jahren wegen des scharfen Wettbewerbs keine kostendeckenden Tarife erhoben und versuchten jetzt, profitabel zu werden. Deshalb sollten auch diejenigen Kunden über ihren Versicherungsschutz nachdenken, die den Versicherer nicht wechseln wollen.

Das Institut rechnete für die Vergleichsstudie zehn Musterkunden in 20 Regionen durch. Berlin war dabei am teuersten. Generell müssen Städter mehr für ihre Autoversicherung bezahlen, denn dort ist der Verkehr dichter und es gibt mehr Diebstähle. Ländliche Regionen sind dagegen günstiger.

Diese Musterkunden zahlen am meisten und am wenigsten

Günstigster Musterkunde war durchweg ein älterer verbeamteter Familienvater, der einen Ford fährt. Auch Zweitwagen für Ehefrauen lassen sich meist preiswert versichern. Dagegen mögen die Versicherer offenbar keine Singles mit Audi oder 20-jährige Studenten mit einem alten VW Polo. Der Student hätte beim teuersten Versicherer in einer Großstadt 4164 Euro im Jahr zahlen sollen. Ob der Tarif überhaupt erhoben wird, steht laut Köhne aber auf einem anderen Blatt: "Manche Versicherer rufen derart hohe Preise auf, weil sie die jeweilige Gruppe gar nicht versichern wollen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017