Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Im Urlaub ausgeraubt: Die Hausratversicherung zahlt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Im Urlaub ausgeraubt: Wann die Versicherung zahlt

13.05.2013, 13:21 Uhr | t-online.de

Im Urlaub ausgeraubt: Die Hausratversicherung zahlt. Schlagen Diebe im Urlaub zu, kommt oft die Hausratversicherung für den Schaden auf (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schlagen Diebe im Urlaub zu, kommt oft die Hausratversicherung für den Schaden auf (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nicht immer wird der Urlaub zur schönsten Zeit des Jahres: Wer in den Ferien ausgeraubt wird, hat oft Angst, auf seinem Schaden sitzen zu bleiben. Die gute Nachricht: Ausgeplünderte Urlauber können sich ihren Verlust von der Hausratversicherung ersetzen lassen. Allerdings müssen dazu einige Voraussetzungen erfüllt sein.

Hausrat auch auf Reisen versichert

Der Versicherungsschutz gilt nicht nur für den Wohnsitz, sondern auch auf Reisen. Darauf weist die Rechtsanwaltskammer Koblenz hin. In der Fachsprache der Versicherungen heiße das "Außenversicherung", erläutern die Experten. Damit ist gemeint, dass auch der Hausrat versichert ist, der vorübergehend aus der Wohnung mitgenommen wird.

Die Versicherung greift aber nur, wenn der Kunde nicht länger als drei Monate von seinem Wohnort abwesend sind. Eine weitere Einschränkung: Die Assekuranz erstattet laut der Rechtsprofis nur zehn Prozent der Versicherungssumme. Die meisten Anbieter zahlen zudem nicht mehr als 10.000 Euro für einen Schaden, der während der Ferien entstanden ist.

Police vor dem Urlaub checken

Der Rat der Juristen: Grundsätzlich sollten Urlauber vor Reiseantritt noch einmal einen Blick in ihre Hausrat-Police werfen, um zu erfahren, zu welchen Bedingungen Schäden auf Reisen abdeckt sind. Hilfreich kann es demnach auch sein, eine Liste mit allen Gegenständen anzufertigen, die in die Ferien mitgenommen werden.

Wie auch bei einem Schadensfall am Wohnort greift die Versicherung nach den Angaben unter der Voraussetzung, dass das Hotel oder Feriendomizil ausreichend abgesichert war. Das heißt: Verluste werden ersetzt, wenn ein Schloss aufgebrochen oder ein Fenster eingeschlagen wurde. Lagerte das Gepäck in einem Raum, der nicht verschließbar war, geht der Ausgeraubte leer aus.

Kein Schadenersatz bei Trickdiebstahl

Anspruch auf Schadenersatz haben selbst Urlauber, die beim Stadtbummel bestohlen wurden. Ein Raub liegt laut der Koblenzer Experten aber lediglich vor, wenn es zu einem Gerangel zwischen Opfer und Dieb kam. Die Versicherung ist in der Pflicht, wenn der Räuber zumindest einen kleinen Widerstand überwinden musste. Bei einem Trick- oder Taschendiebstahl, bei dem eine Tasche unbemerkt entwendet wurde, hat der Bestohlene das Nachsehen.

Werden im Auto liegende Gepäckstücke gestohlen, so erstattet die Versicherung ebenfalls den Verlust - vorausgesetzt, das Fahrzeug stand in einem Parkhaus, das durch Schranken oder Ähnliches gegen ein Betreten beziehungsweise Befahren durch Unberechtigte gesichert war. Betroffene sollten dies durch Fotos der Ein- und Ausfahrten belegen können.

Schaden unbedingt dokumentieren

Generell sollten Geschädigte alle Einbruchsspuren dokumentieren und fotografieren sowie sofort Polizei und Versicherung über den Schaden informieren. Im Zweifelsfall sollten sie einen Rechtsanwalt aufsuchen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017