Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Chance für Nichtversicherte: Krankenkassen erlassen Beiträge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verbraucher  

Chance für Nichtversicherte: Krankenkassen erlassen Beiträge

17.09.2013, 13:22 Uhr | dpa

Chance für Nichtversicherte: Krankenkassen erlassen Beiträge. Nichtversicherte haben bis Jahresende die Möglichkeit, frühere Beitragsschulden loszuwerden.

Nichtversicherte haben bis Jahresende die Möglichkeit, frühere Beitragsschulden loszuwerden. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Jeder, der einmal gesetzlich bei einer Krankenkasse versichert war, ist verpflichtet, wieder einen Krankenschutz abzuschließen. Bis Ende 2013 wird vielen Nichtversicherten dieser Schritt leicht gemacht.

Menschen ohne Krankenversicherung sollten sich bis Ende des Jahres bei der Krankenkasse melden, bei der sie zuletzt gesetzlich versichert waren. Halten sie die Frist ein, erlässt die Kasse ihnen ihre Beitragsschulden. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin. Die Kasse erlässt ihnen sowohl den bislang nicht gezahlten Beitrag als auch die Säumniszuschläge, die unter Umständen angefallen sind.

Trotz der Pflicht zur Krankenversicherung ist nicht jeder Mensch automatisch versichert. Als Beispiel für Nichtversicherte führt der DAV den jungen Programmierer an, der sein Studium abgebrochen und sich selbstständig gemacht hat. Nicht versichert ist auch der Arbeitslose, der keine Leistungen von der Bundesagentur für Arbeit bezieht und bis zur Rente von seinen Ersparnissen lebt.

Seit 2007 sind alle ehemals gesetzlich Versicherten dazu verpflichtet, sich wieder krankenversichern zu lassen - egal, aus welchen Gründen sie ihren Schutz verloren haben. Seit 2009 gilt das auch für frühere Privatversicherte. Seit diesen Stichtagen ist auch ein Beitrag fällig. Wer sich allerdings bis heute nicht bei seiner letzten gesetzlichen Versicherung gemeldet hat, hat Beitragsschulden angesammelt, unter Umständen auch Säumniszuschläge. Holt ein Nichtversicherter die Meldung bei der bis zum 31. Dezember nach, erlässt die Kasse ihm alle Schulden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017