Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Krankenkasse muss im Zweifel für teure Prothesen zahlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Recht  

Krankenkasse muss im Zweifel für teure Prothesen zahlen

20.02.2014, 10:53 Uhr | dpa

Krankenkasse muss im Zweifel für teure Prothesen zahlen. Solch eine myoelektrisch-gesteuerte Greifprothese könnte eine Kassenleistung sein.

Solch eine myoelektrisch-gesteuerte Greifprothese könnte eine Kassenleistung sein. Foto: Emily Wabitsch. (Quelle: dpa)

Heilbronn (dpa/tmn) - Kommt eine Prothese zum Einsatz, ist die Rechnung für die Krankenkasse meist hoch. Das darf allerdings keine Rolle spielen, wenn das Hilfsmittel für den Patienten echte Vorteile darstellt.

Betroffene müssen sich nicht automatisch mit einer preiswerten Prothese zufriedengeben. Bietet eine teurere Prothese echte Vorteile und nicht nur mehr Komfort, muss die Krankenkasse die Kosten übernehmen. Das entschied das Sozialgericht Heilbronn (Az.: S 15 KR 4576/11), wie der Deutsche Anwaltverein mitteilt.

Der Fall: Einer jungen Frau fehlten von Geburt an die linke Hand und der linke Unterarm. Bei ihrer Krankenkasse beantragte sie die Übernahme der Kosten für eine spezielle Unterarmprothese zu einem Gesamtpreis von gut 45 000 Euro. Es handelt sich dabei um eine elektrisch angetriebene Prothese, die mit der natürlichen Muskelspannung der Haut gesteuert wird. Die Krankenkasse lehnte den Antrag ab: Die Frau könne auch mit einer rund 29 000 Euro günstigeren Prothese, bei der nur drei Finger bewegt werden können, versorgt werden. Gegen die Entscheidung klagte die Frau.

Das Urteil: Das Sozialgericht verurteilte die Krankenkasse, die Kosten für die spezielle Unterarmprothese zu übernehmen. Sie sei erforderlich, um die Behinderung auszugleichen. Es bestünden wesentliche Gebrauchsvorteile gegenüber der preiswerteren Unterarmprothese. Denn bei dem teuren Modell könnten alle fünf Finger bewegt werden. Hierdurch werde das Alltagsleben der Frau deutlich erleichtert und ihre rechte Hand entlastet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017