Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen > Autofinanzen im Blick >

Darauf sollten Autofahrer beim Wechsel ihrer Kfz-Versicherung achten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wechsel der Kfz-Versicherung  

Auf diese Leistungen sollten Autofahrer nicht verzichten

23.10.2015, 14:45 Uhr | t-online.de

Darauf sollten Autofahrer beim Wechsel ihrer Kfz-Versicherung achten. Autofahrer sollten sich gut überlegen, ob sie bei der Wahl ihrer Kfz-Police auch erweiterte Wildschäden mit abdecken sollten.  (Quelle: imago/Fotomedia)

Autofahrer sollten sich gut überlegen, ob sie bei der Wahl ihrer Kfz-Police auch erweiterte Wildschäden mit abdecken sollten. (Quelle: Fotomedia/imago)

Noch bis Ende November haben Autofahrer Zeit, ihre Kfz-Versicherung zu prüfen und gegebenenfalls zu einem günstigeren Anbieter zu wechseln. Dabei sollte aber nicht allein der Preis ausschlaggebend sein. Denn günstige Basisversicherungen decken wichtige Leistungsbestandteile oft nicht vollständig ab, wie eine Analyse des Vergleichsportals TopTarif zeigt. 

Die gute Nachricht für alle Sparfüchse lautet: Höherwertige Versicherungen sind gar nicht mal so viel teurer als reine Basisversionen.

Eine Musterrechnung für einen Berliner Neuwagenbesitzer zeigt: Wer lediglich einen Basisschutz sucht, zahlt für die fünf günstigsten Versicherungen durchschnittlich knapp über 500 Euro im Jahr. Basistarifen fehlt es aber oft an wichtigen Leistungsmerkmalen.

Dagegen sichert sich ein Autofahrer schon für durchschnittlich 30 Euro mehr gegen Risiken ab, die über den reinen Basisschutz hinausgehen. Dabei gibt es auch unter diesen höherwertigen Tarifen große Preisspannen.

"Police genau auf Bedürfnisse abstimmen"

Während die günstigsten Versicherungen durchschnittlich 540 Euro jährlich kosten, werden bei den teuersten Anbietern durchschnittlich 950 Euro fällig. "Einige Versicherer bieten zusätzliche Services, die natürlich höhere Prämien bedeuten. Wer die künftige Versicherung genau auf seine Bedürfnisse abstimmt, kann daher im Jahr viele hundert Euro sparen", erklärt Klaus Hufnagel, Geschäftsführer von TopTarif.

Dem Experten zufolge sollten Versicherungsnehmer bei der Wahl ihrer Police auf jeden Fall darauf achten, dass auch der Umstand der groben Fahrlässigkeit abgesichert ist. Als grob fahrlässig gilt zum Beispiel das Überfahren einer roten Ampel oder das Telefonieren mit dem Handy ohne Freisprecheinrichtung.

Wer mit einem Mietwagen im Ausland unterwegs ist, dessen Kfz-Versicherung sollte zudem mit der sogenannten Mallorca-Police ausgestattet sein. So gelten in anderen Ländern wie beispielsweise Italien bei Haftpflichtschäden geringere gesetzliche Deckungssummen als in Deutschland. In Schadensfällen sorgt die Mallorca-Police dafür, dass die Deckungssumme der heimischen Kfz-Police auch auf Schäden im europäischen Ausland übertragen wird.

Marderbisse und erweiterte Wildschäden 

Überlegen sollten Autofahrer auch, ob sie ihr Fahrzeug gegen Maderbisse  absichern. Statistisch gesehen wird jährlich jedes 170. Auto Opfer einer solchen Beißattacke. Problematisch sind dabei meist die Folgeschäden. So kann ein defekter Kühlerschlauch durchaus einen Motorschaden nach sich ziehen. Hochwertige Policen decken beides ab - den Schaden durch den Mader selbst und die unmittelbar daraus resultierenden Kosten.

Wer sein Auto nicht nur in der Stadt nutzt, sondern auch im ländlichen Raum unterwegs ist, kann den üblichen Wildschaden-Schutz erweitern. Während in Basistarifen nur Kollisionen mit Haarwild abgesichert sind, schützen viele Standardtarife auch bei Unfällen mit zum Beispiel Kühen oder Pferden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
19% MWSt geschenkt! Ihr Lieblingsmöbel entdecken
und sparen bei xxxlshop.de
Shopping
300 Minuten und 100 SMS in alle dt. Netze und 1000 MB
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017