Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Verbraucher - Ärztliche Zweitmeinung: Wann zahlt die Krankenkasse?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verbraucher  

Ärztliche Zweitmeinung: Wann zahlt die Krankenkasse?

15.02.2017, 05:05 Uhr | dpa

Verbraucher - Ärztliche Zweitmeinung: Wann zahlt die Krankenkasse?. Bei geplanten Operationen können Patienten eine ärztliche Zweitmeinung einholen.

Bei geplanten Operationen können Patienten eine ärztliche Zweitmeinung einholen. Die Kosten übernimmt in vielen Fällen die Krankenkasse. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa/tmn) - Patienten haben einen Anspruch auf eine ärztliche Zweitmeinung. In bestimmten Fällen sind die gesetzlichen Krankenkassen sogar verpflichtet, die Kosten dafür zu übernehmen.

Das ist etwa bei planbaren Operationen der Fall sowie bei Eingriffen, die aus wirtschaftlichen Gründen häufiger durchgeführt werden als medizinisch unbedingt nötig, informiert die Verbraucherzentrale NRW.

Versicherte sollten sich auch in anderen Fällen bei ihrer Krankenkasse nach freiwilligen Leistungen erkundigen - und zwar bevor sie die Zweitmeinung einholen. Denn einige Krankenkassen übernehmen nach Angaben der Verbraucherschützer die Kosten auch in anderen Situationen freiwillig. Teils bieten die Krankenkassen hauseigene Zweitmeinungsverfahren an. Sie vermitteln den Versicherten dann beispielsweise Spezialisten in dem benötigten Bereich.

Anzeige 
Haftpflichtversicherung

Schnell gehen Sachen zu Bruch. Eine private Haftpflicht hilft.
Vergleich starten

Bevor Versicherte einen weiteren Spezialisten aufsuchen, sollten sie außerdem beim behandelten Arzt ihre Patientenakte sowie alle Befunde einfordern. Der Arzt darf dann lediglich die Kosten für die Kopien berechnen. So können Versicherte Untersuchungskosten einsparen, die sonst für bereits getätigte Untersuchungen erneut anfallen würden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal