Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen > Autofinanzen im Blick >

Kfz-Versicherung: So können Sie über 1000 Euro sparen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kfz-Versicherungen  

So können Sie über 1000 Euro sparen

27.10.2017, 11:00 Uhr | ron, t-online.de

Kfz-Versicherung: So können Sie über 1000 Euro sparen. Beim Wechsel der Kfz-Versicherung lässt sich Geld sparen – wie viel haben t-online.de und verivox im Kfz-Versicherungstest herausgefunden. (Quelle: Andrea Warnecke)

Beim Wechsel der Kfz-Versicherung lässt sich Geld sparen – wie viel haben t-online.de und verivox im Kfz-Versicherungstest herausgefunden. (Quelle: Andrea Warnecke)

Sind Sie auf der Suche nach einer günstigen Autoversicherung? Bei einem Preisvergleich können Sie viel Geld sparen. Im Tarifcheck haben sich t-online.de und verivox fünf Modellfälle angeschaut.

Bis zu 1177 Euro im Jahr kann ein Familienvater sparen, wenn er in einen günstigen Kfz-Versicherungstarif wechselt, der die wichtigsten Leistungsmerkmale erfüllt. Das ist ein Ergebnis des Tarifchecks von t-online.de und dem Vergleichsportal verivox.

Fünf typische Musterprofile bzw. Modellfälle haben wir untersucht – neben dem Familienvater, der als Angestellter berufstätig ist, auch einen beamteten Lehrer, einen Fahranfänger, einen Rentner und einen Single ohne Kinder.

Für alle Modellfälle lag das Sparpotenzial zwischen dem günstigsten und dem teuersten Tarif zwischen 57 und 64 Prozent. Auch im Vergleich zum mittleren Tarif war das günstigste Angebot mindestens ein Drittel preiswerter.

Fünf typische Musterprofile haben t-online.de und verivox untersucht. (Quelle: verivox)Fünf typische Musterprofile haben t-online.de und verivox untersucht. (Quelle: verivox)

Zwischen 427 und 1177 Euro können die Versicherten in den fünf Modellfällen im Vergleich zum teuersten Tarif sparen, wenn sie sich für eine günstige Kfz-Versicherung entscheiden – verglichen mit dem jeweils mittleren Tarif sind es zwischen 188 und 499 Euro. 

Modellfall "Familienvater": 40 Jahre, Angestellter aus Augsburg, mit Ford Galaxy S-Max 1.5, 160 PS, 1498 cm³, Benziner

Das sind die Top 5 der günstigsten Kfz-Versicherungen für diesen Modellfall

1. DA Direkt Mein Tarif Komfort (Werkstattbindung): 667,83 Euro
2. Huk24 Classic Select: 725,44 Euro
3. DA Direkt Mein Tarif Komfort (freie Werkstattwahl): 725,66 Euro
4. Baden-Badener Komfort: 725,66 Euro
5. Huk24 Classic Select Kasko Plus: 748,21 Euro

Berechnungsgrundlagen für Modellfall "Familienvater": HSN/TSN: 8566/BKJ; Baujahr: 2014, Erstbesitz: Ja; Fahrleistung: 21.000 km p.a.; Haftpflicht, Vollkasko inkl. Teilkasko (300/150 Euro Selbstbeteiligung); Schadenfreiheitsklasse: 15/15; Werkstattbindung; enthaltene Leistungen: Mallorca-Police, erweiterte Wildschäden, Schutz bei grober Fahrlässigkeit, Marderschäden inkl. Folgeschäden.

Alle Tarife enthalten die Mallorca-Police

Damit Tarife in die Auswertung einbezogen wurden, mussten die Angebote wichtige Leistungsmerkmale erfüllen. In allen fünf Fällen war die sogenannte Mallorca-Police obligatorisch. Wer im europäischen Ausland mit einem Mietwagen einen Unfall baut, ist dort zwar auch ohne diese Zusatz-Police versichert.

Info: Die Mallorca-Police oder Mallorca-Klausel ist eine Ergänzung zur Kfz-Haftpflichtversicherung. Sie greift bei Unfällen mit dem Mietwagen im Urlaub – nicht nur auf Mallorca, sondern generell. Ohne sie kann es teuer werden.

"Oft ist die gesetzliche Mindestversicherung bei Personenschäden aber viel niedriger als hierzulande üblich. So liegt sie in Griechenland bei einer Million Euro, in einigen Ländern Ost- und Südosteuropas noch darunter", erklärt Wolfgang Schütz, Geschäftsführer der verivox Versicherungsvergleich GmbH.

Und: "Bei besonders schweren Schäden reicht diese Summe nicht aus. Die Mallorca-Police hebt den Versicherungsschutz auf das deutsche Niveau." Die gesetzlichen Mindestdeckungssummen liegen hier bei 7,5 Millionen Euro (Personenschäden) und 1,12 Millionen Euro pro Unfall (Sachschäden).

Kasko-Schutz muss wichtige Leistungsmerkmale erfüllen

Mit Ausnahme des Fahranfängers haben alle Modellfälle neben der Haftpflicht- auch eine Kaskoversicherung eingeschlossen. Sie zahlt auch für Schäden am eigenen Fahrzeug. In die Auswertung einbezogen wurden nur Tarife, welche die drei wichtigsten Leistungsmerkmale aus Verbrauchersicht erfüllen:


  • Versicherungsschutz auch bei grober Fahrlässigkeit
  • Versicherungsschutz bei erweiterten Wildschäden
  • Versicherungsschutz bei Marderschäden und den Folgeschäden


"Grob fahrlässig verursacht ist ein Schaden zum Beispiel, wenn der Fahrer während des Unfalls telefoniert oder die Mutter sich kurz zum Kindersitz umgedreht hat. Wenn ein Kaskoschutz vorhanden ist, muss der Versicherer den Kaskoschaden nicht komplett bezahlen, sondern nur zum Teil – je nach Schwere der Fahrlässigkeit", erklärt Schütz.

"Wir empfehlen in der Kasko solche Tarife, die auch diese Schäden komplett übernehmen. Sie haben sich mittlerweile als Marktstandard durchgesetzt und sind meist kaum teurer als Tarife ohne diesen Zusatz."

Schutz gegen erweiterte Wildschäden

Manche Policen zahlen nicht nach allen Unfällen mit Tieren, sondern beschränken den Schutz ausschließlich auf Unfälle mit Haarwild. Der Schutz gegen erweiterte Wildschäden sichert Autofahrer auch bei Unfällen mit anderen Tieren ab.

Info: Nach § 2 des Bundesjagdgesetzes (BJagdG) gehören Schwarz- und Rotwild, Marderarten, Hasen, Murmeltiere, Füchse und Luchse, Wisente und Elche sowie Reh- und Damwild zum Haarwild.

Wichtig war beim Test außerdem, dass die geprüften Policen nicht nur für unmittelbare Marderschäden zahlen. Gerade die Folgeschäden – oft an der Lichtanlage – sind meist deutlich teurer als der direkte Schaden, also der zerbissene Schlauch.

Anzeige: Finden Sie die beste Kfz-Versicherung

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017