Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen >

"Es war leichter als gedacht"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sveas Diätblog  

"Es war leichter als gedacht"

24.03.2009, 09:56 Uhr | cme

Svea ist stolz auf das, was sie geschafft hat. (Foto: Svea Longen)Svea ist stolz auf das, was sie geschafft hat. (Foto: Svea Longen)Vor knapp einem Jahr startete Svea ihr Projekt "Abnehmen". Wie es ihr dabei ging, berichtete die Studentin mehrmals wöchentlich in ihrem Diätblog im Lifestyle-Portal. Ihr Ziel, innerhalb eines Jahres 15 Kilo abzunehmen, hat sie erreicht. Wie sie das ohne strenge Diät geschafft hat und wie ihr das Blogschreiben dabei geholfen hat, darüber berichtet Svea exklusiv im Interview.





Lifestyle-Redaktion: Gratuliere! Das Abnehmen scheint dir nicht allzu schwer gefallen zu sein. Oder täuscht der Eindruck?

Svea: "Nein, der Eindruck täuscht nicht. Es ging tatsächlich leichter als gedacht. Am schwersten war es noch am Anfang. Bis ich mich an die regelmäßigen Mahlzeiten gewöhnt hatte und daran, weniger zu naschen, hat es schon ein paar Wochen gedauert. Mit der Zeit hat sich dann so eine Routine entwickelt und es wurde immer leichter. Das hätte ich nicht gedacht."

Lifestyle-Redaktion: Hast du mit einer speziellen Diät abgespeckt oder deine Ernährung generell umgestellt?

Svea vor einem Jahr: rund und mit großem Schoko-Appetit. (Foto: Svea Longen)Svea vor einem Jahr: rund und mit großem Schoko-Appetit. (Foto: Svea Longen)

Svea: "Ich habe meine Ernährung umgestellt und wieder zwei bis dreimal die Woche Sport gemacht. Früher habe ich nie gefrühstückt, erst mittags etwas gegessen und abends richtig reingehauen. Zum Abnehmen habe ich mir angewöhnt, dreimal am Tag etwas Vernünftiges zu essen und noch kleine Zwischenmahlzeiten einzuplanen. Ich habe angefangen, bewusster zu essen, nicht einfach an den Kühlschrank zu gehen und mich dort zu bedienen. Ich habe mit der Zeit gemerkt, dass es meinem Körper damit besser geht und sogar die Lust auf Schokolade ist größtenteils verschwunden."

Lifestyle-Redaktion: Was war für dich am schwierigsten beim Abnehmen?

Svea: "Am schwierigsten war es, wenn ich lernen musste oder unter Stress stand. Auch abends kam manchmal die Lust aufs Futtern. Zum Glück hatte ich eine super Unterstützung von meinen Freunden."  

Lifestyle-Redaktion: Bei den meisten Menschen hapert es ja am Durchhaltevermögen bzw. an der Motivation. Was ist dein wichtigster Tipp?

Svea heute: schlank und aktiv. (Foto: Svea Longen)Svea heute: schlank und aktiv. (Foto: Svea Longen)

Svea: "Auch wenn es banal klingt: Man muss an sich selbst glauben und das Ziel im Auge behalten. Ich habe mir immer wieder gesagt „Du schaffst das, Svea!“ – und so war es dann ja auch."

Lifestyle-Redaktion: Durch deinen Blog standest du ja fast die ganze Zeit unter „Beobachtung“. War das eher lästig oder eher hilfreich?

Svea: "Das war sehr hilfreich, hat mich super motiviert. Man fühlt sich ja sozusagen verpflichtet, den Lesern etwas mitzuteilen – und ihnen nach einer Durststrecke  auch mal wieder einen Erfolg zu präsentieren. Schwerer fiel es mir, die Rückschläge zu beichten – aber da kam dann wieder so viel positives Feedback und Ermunterung, das hat dann wieder geholfen." 

Lifestyle-Redaktion: Die meisten Menschen denken nur bis zum Ende der Diät. Hast du eine Strategie, wie du dein Gewicht halten wirst?

Svea: "Ich mache so weiter wie im letzten Jahr. Da ich ja keine spezielle Diät gemacht, sondern meine Ernährung umgestellt habe, wird mir das hoffentlich nicht allzu schwer fallen. Auch mit der Fitness will ich weiter machen. Ich bin stolz auf das, was ich geschafft habe und wer weiß – vielleicht purzeln ja noch mal fünf Kilo."

Mehr zum Thema Abnehmen:
Wenn der Bauch bleibt Zehn Abnehm-Blockaden
Schlank, fit, glücklich Sieben Gründe fürs Abnehmen
Satt aber nicht dick Die besten Hungerbremsen
Kampf den Pfunden Fatburner-Sportarten

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017