Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen >

Kalorien verbrennen - Tipps für Sportmuffel und Anfänger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abnehmen  

Kalorien verbrennen: Tipps für Sportmuffel und Anfänger

13.02.2012, 09:31 Uhr | kb (CF)

Die Kalorie ist eine Einheit in der Wärmemessung, doch im Zusammenhang mit Sport geht es vor allem darum, möglichst viele Kalorien verbrennen zu können. Die Maßeinheit Kalorie ist bereits im Jahr 1948 offiziell abgeschafft worden, was ihrer Popularität im Zusammenhang mit dem Schlankwerden jedoch keinen Abbruch getan hat. Fest steht, dass Kalorien den Brennwert von Nahrung bezeichnen, und dass zu viele Kalorien und zu wenig Bewegung – vereinfacht gesprochen – dick machen.

Kalorien verbrennen: So schaffen Sie es

Unabhängig von der genauen Definition des Begriffs gilt: Wenn Sie Kalorien verbrennen möchten, so sollten Sie sich bewegen. Eine der effizientesten und gesündesten Möglichkeiten besteht darin, dass Sie Sport treiben. Schon als Anfänger dürfen Sie sich nach kurzer Zeit über einen großen Effekt freuen, doch existieren auch eine Reihe anderer Möglichkeiten, mit denen sich Kalorien verbrennen lassen.

Im „Focus“ ist beispielsweise davon die Rede, dass das Trinken von Wasser letztlich einen ähnlichen Effekt hat wie Sport. Durch das Trinken eines halben Liters Wasser können Sie rund 50 Kalorien verbrennen und entsprechend bei zwei Litern Wasser täglich einen Wert von 200 kcal pro Tag erreichen. Das Treiben von Sport lässt sich auf diese Weise jedoch allenfalls ergänzen.

Sport in den Tagesablauf integrieren

Um als Anfänger Sport in Ihren täglichen Ablauf zu integrieren, kann es bereits ausreichen, wenn Sie mit einem entspannten Spaziergang beginnen. Wie die „Brigitte“ vorrechnet, kann eine Frau von 75 Kilogramm Körpergewicht mit einem Spaziergang von eineinhalb Stunden so viele Kalorien verbrennen, wie in einer Portion Tiramisu enthalten sind.

Auch Anfänger können beim Sport Kalorien verbrennen

Sport-Anfänger können mit einem Spaziergang beginnen, aber auch durch Tätigkeiten in Haushalt und Garten können Sie Kalorien verbrennen. Dazu zählen zum Beispiel Putzen und Rasenmähen, aber auch regelmäßiges Treppensteigen ist sinnvoll. Auch Sex übernimmt in diesem Zusammenhang eine ähnliche Rolle wie Sport ein und sorgt für eine Fettverbrennung und den Abbau überflüssiger Kalorien. Sie möchten dennoch auch als Anfänger mit einem „richtigen“ Sport beginnen? Dann eignen sich sowohl Nordic Walking als auch Schwimmen oder spezielle Fitness-Programme wie Pilates. Sie werden feststellen: Sport macht Spaß, und wenn Sie viele Kalorien verbrennen, fühlen Sie sich zudem rundum fit und gesund.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017