Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen >

Diätfehler - Was Sie beim Abnehmen vermeiden sollten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diätfehler: Was Sie beim Abnehmen vermeiden sollten

13.02.2012, 09:31 Uhr | jk (CF)

Viele übergewichtige Menschen möchten abnehmen, haben aber Schwierigkeiten während der Diät. Denn Diätfehler lassen die schnell purzelnden Pfunde ebenso schnell wieder auf die Rippen kommen. So lässt der berüchtigte JoJo-Effekt das Gewicht regelmäßig rauf- und runter gehen.

Die häufigsten Diätfehler vermeiden

Eine nur auf strikte Kalorienreduktion beruhende Diät ist zu vermeiden. Der Körper stellt auf Sparflamme um und wartet auf bessere Zeiten. Die rasche Gewichtsreduktion ergibt sich hauptsächlich aus Wasser- und Eiweißverlust - Fett wird so nicht verbrannt. Bekommt der Körper wieder mehr Energie, setzt er diese umso schneller wieder in Fett an. Unsere Vorfahren hat diese Körperreaktion über lange Hungerzeiten gerettet.

Wundermittel aus Apotheken versprechen schnelle Gewichtsreduktion, erleichtern jedoch nur das Portmonee. Es gibt kein Mittel, dass nur durch die bloße Einnahme Fett abbaut. Vorsicht sollte vor Diätpillen aus dem Internet geboten sein, sie könnten gefährliche Nebenwirkungen haben. Mittel mit dem in Deutschland verbotenen Wirkstoff Ephedrin können z.B. zu schweren Herz- und Kreislaufproblemen führen.

Komplizierte Diäten nach starrem Plan demotivieren schnell. Für den Alltag sind diese Diäten oft kaum durchführbar. Außerdem sind sie auf einen bestimmten Zeitraum ausgelegt und führen nicht zu einer dauerhaften Ernährungsumstellung.

Der beste Weg zum Abnehmen

Wer dauerhaft abnehmen will, kommt um eine Ernährungsumstellung nicht herum. Auf dem Speiseplan sollten reichlich Vollkornprodukte, Obst und Gemüse, aber wenig Zucker und tierische Fette stehen. Vermeiden Sie strikten Verzicht bestimmter Nahrungsmittel, wie Süßigkeiten. In Maßen ist alles erlaubt. Hilfreich kann für den Anfang ein Termin beim Ernährungsberater sein. Neben der Ernährungsumstellung ist ausreichende Bewegung sehr wichtig. Sport bringt den Stoffwechsel in Schwung und baut die Muskeln auf. Muskelmasse wiederum verbraucht mehr Kalorien.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017