Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen >

Diät - Die besten Tipps gegen Heißhunger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Appetit bekämpfen  

Diät: Die besten Tipps gegen Heißhunger

16.03.2012, 10:20 Uhr | hf (CF)

Diät - Die besten Tipps gegen Heißhunger. Heißhunger kommt ohne Vorwarnung (Quelle: imago)

Heißhunger kommt ohne Vorwarnung (Quelle: imago)

Heißhunger ist der größte Feind jeder Diät. Meist taucht er ohne Vorwarnung auf. Ohne die richtigen Maßnahmen ist die Niederlage schon vorprogrammiert und der Frust macht den letzten Rest an Motivation zunichte. Es gilt, nur zu essen, wenn der Hunger echt ist und mit dem gesunden Sättigungsgefühl die Mahlzeit zu beenden.

Heißhunger und der Blutzuckerspiegel

Heißhunger entsteht häufig aus einem zu niedrigen Blutzuckerspiegel. Daher ist ein Tipp gegen Heißhunger-Attacken die Stabilisierung des Blutzuckerspiegels. Dieser lässt dann einen gezügelten und gesunden Hunger entstehen. Eine ballaststoffreiche Ernährung stabilisiert den Blutzuckerspiegel dauerhaft. Geeignete Ballaststoff-Lieferanten sind beispielsweise Vollkornbrote, Naturreis und Vollkornnudeln.

Wer mit dem Essen zu lange wartet, riskiert auch, dass ihm der Blutzucker in den Keller rauscht. Mahlzeiten in kürzeren Abständen sind die Lösung. Auch Zwischenmahlzeiten aus Obst sind ratsam. (Glyx-Diät: Den Blutzuckerspiegel immer im Blick)

Heißhunger bei Stress und Anspannung

Heißhunger kommt oftmals in einer Diät vor oder wird grundsätzlich durch Stress und Anspannung begünstigt. Bewegung ist hier das beste Gegenmittel, da sie dem Körper hilft, Stress abzubauen. So wird der Heißhunger an der Wurzel gepackt.

Entspannungstechniken wie Yoga verbinden Bewegung mit beruhigender Meditation und helfen dem Körper, Stress zu kompensieren. Auch Massagen unterstützen den gesamten Organismus darin, Stress auszugleichen. Ätherische Öle besänftigen zudem angeschlagene Nerven. (Heißhunger bekämpfen)

Auch Trinken ist ein Tipp gegen Heißhunger. Handelt es sich beim Hungergefühl lediglich um Appetit, schafft ein Glas kühles Wasser schnelle Abhilfe. Wenn Sie dann tatsächlich einmal hungrig sind, achten Sie einfach darauf, in mäßigem Tempo zu essen und gut zu kauen. (Grüner Kaffee zum Abnehmen: Hilft er wirklich?)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017