Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Fasten >

Christentum - Worauf wird in der Fastenzeit verzichtet?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Phase der Reinigung  

Christentum: Worauf wird in der Fastenzeit verzichtet?

22.09.2014, 17:12 Uhr | se (CF)

Christentum - Worauf wird in der Fastenzeit verzichtet?. Beim Fasten verzichtet man unter anderem auch auf Süßigkeiten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Beim Fasten verzichtet man unter anderem auch auf Süßigkeiten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Fastenzeit ist im Christentum die Vorbereitung auf das Osterfest. Im praktischen Leben bedeutet sie den Verzicht auf bestimmte Lebens- und Genussmittel beziehungsweise lieb gewonnene Gewohnheiten.

Kein Fleisch und kein Alkohol

Ursprünglich verlangte die Fastenzeit die Beschränkung auf sehr einfache Nahrung ohne Fleisch und ohne Alkohol. Auch heute verzichten viele Menschen nicht nur hierauf, sondern auch zum Beispiel auf Zigaretten oder Süßigkeiten. Im Christentum setzt sich außerdem zunehmend ein weiter gefasster Begriff des Fastens durch. So wird zum Beispiel auch der bewusste Verzicht auf den Computer und das Internet oder auf das Auto von der Kirche unterstützt.

Reinigung für Körper und Seele

Die Fastenzeit soll eine Phase der Reinigung sowohl für den Körper als auch für die Seele sein. Dem Körper tut der Verzicht auf manches schwer verdauliche Lebensmittel gut, aber auch die Seele kann von der Fastenzeit profitieren. Viele Menschen berichten, dass sie durch konsequentes Fasten eine andere Einstellung zu ihrem Leben und zu sich selbst bekommen. Der bewusste Verzicht auf Liebgewonnenes ohne jede Ausrede schärft den Blick auf das Wesentliche und kann eine ganz neue Erfahrung bedeuten.

Verzichten liegt im Trend

Alkohol, Süßigkeiten, Rauchen und Fleisch belegen die ersten vier Plätze bei einer aktuellen Umfrage zur Fastenzeit. Gefragt, worauf sie während des Fastens verzichten wollen, nannten 78 Prozent der Befragten Wein, Schnaps und Bier. 69 Prozent wollen auf Süßigkeiten verzichten, 53 Prozent auf die Zigarette. Eine Ernährung ohne Fleisch planen 48 Prozent. Mit ihren Vorsätzen für die Fastenzeit kommen die Deutschen den ursprünglichen Vorstellungen des Christentums also ziemlich nahe.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Fasten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017