Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen >

Die Logi-Methode: Wie effektiv ist die Diät?

...

Diät-Methode  

Die Logi-Methode: Wie effektiv ist die Diät?

27.05.2014, 11:01 Uhr | Maren Hänssler

Die Logi-Methode: Wie effektiv ist die Diät?. Die Logi-Methode setzt auf Lebensmittel mit niedrigem Glyx-Wert (Quelle: Fotolia.com WavebreakmediaMicro, bodyconcept GmbH)

Die Logi-Methode setzt auf Lebensmittel mit niedrigem Glyx-Wert (Quelle: Fotolia.com WavebreakmediaMicro, bodyconcept GmbH)

Laut der Logi-Methode sollen mit natürlichen Low-Carb-Lebensmitteln nicht nur die Pfunde purzeln, sondern auch der Blutzucker- und Insulinspiegel gesenkt werden. Wie funktioniert die Methode und ist sie wirklich so effektiv? Wir haben die Logi-Diät genauer unter die Lupe genommen.

Reichlich Gemüse und Obst, dafür weniger Kohlenhydrate. Das ist dem Logi-Erfinder Dr. Nicolai Worm zufolge der Wegweiser zu weniger Pfunden und einem gesünderen Leben. Diese Formel ist nicht neu: Die Ernährungsform lehnt sich an der Steinzeit-Diät an und setzt daher vor allem auf natürliche Produkte.

Logi-Methode setzt auf Lebensmittel mit niedrigem Glyx-Wert

Das Prinzip der Logi-Methode ist einfach. Logi bedeutet „Low Glycemic and Insulinemic“, auf deutsch „niedriger Blutzucker- und Insulinspiegel“. Dieser wird erreicht, indem Sie auf Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index zurückgreifen. Der glykämische Index (Glyx) gibt an, wie stark der Blutzuckerspiegel nach dem Essen ansteigt. Bei kohlenhydratreicher Kost, also Brot, Nudeln oder Süßigkeiten, steigt der Wert rasant an und fällt danach wieder schnell ab. Die Folge: Heißhunger.

So funktioniert die Logi-Diät

Durch Lebensmittel mit wenigen Kohlenhydraten (Low-Carb-Produkte), steigt der Blutzuckerspiegel nicht so schnell an und danach wieder ab. Ein geringer Anstieg des Blutzuckerspiegels führt dabei zu einer geringeren Insulinreaktion und das wiederum verhindert Hungerattacken und die Einlagerung von Fett (denn das Hormon Insulin ist normalerweise für die Einlagerung von Fett verantwortlich).

Warum bei der Logi-Methode natürliche Produkte wichtig sind

Neben der Low Carb-Ernährung, spielt auch die natürliche Kost eine Rolle. Die Logi-Diät gilt als Nachfolger der Steinzeit-Diät, welche natürliche Lebensmittel vorsieht. Warum Naturprodukte? Weil sie keine verarbeiteten Lebensmittel enthalten, die laut Dr. Nicolai Worm zu den Dickmachern der Gesellschaft gehören. Dazu gehören vor allem Brot, Nudeln, Süßigkeiten und Fertigprodukte. Viele Kohlenhydrate, wenig Nährstoffe. Wer sich viel bewegt, kann den Kohlenhydratschub schnell wieder verbrennen.

Da die Realität jedoch oft anders aussieht und wir uns tendenziell eher immer weniger bewegen, sind diese Energiespeicher übervoll. Die Folge: Alles was nicht verbraucht wird, setzt sich auf der Hüfte ab.

Ziel der Logi-Diät

Wie der Name „Diät“ schon sagt, steht die Gewichtsabnahme im Vordergrund. Weniger Kohlenhydrate kombiniert mit gesunden und natürlichen Lebensmitteln sollen laut der Logi-Diät der Schlüssel zum Erfolg sein.

Mit der Umstellung der Ernährung auf „Logi“ soll jedoch nicht nur abgenommen, sondern auch von folgenden Nebeneffekten profitiert werden: Verbesserung der Blutfettwerte, Senkung des Blutdrucks und  Minderung der Insulinresistenz.

Welche Lebensmittel sind bei der Logi-Methode erlaubt?

Die Basis der Logi-Methode besteht aus den „Steinzeit“-Lebensmitteln Gemüse und Obst. Dabei können stärkearme Gemüsesorten nach Lust und Laune verzehrt werden. Obst, zumindest die weniger süßen Sorten, sind auch erlaubt. Prinzipiell sind alle Lebensmittel mit einem hohen Wasser- und Ballaststoffanteil und dabei wenig Zucker, bzw. Kohlenhydraten, willkommen.

Außerdem auf dem Logi-Speiseplan: Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchte, Nüsse und Milchprodukte sowie hochwertige Fette und Öle. Je natürlicher, desto besser. In kleineren Mengen sind auch Vollkornprodukte oder Kartoffeln erlaubt.

Grundsätzlich gilt: Maß halten bei allen Lebensmitteln, die viele Kohlenhydrate enthalten. Und am besten auf Pasta, Brot, Reis, zuckerhaltige Getränke, Fastfood und Süßigkeiten verzichten.

Vorteile der Logi-Methode

Die abwechslungsreiche Kost der Logi-Methode versorgt den Körper im Vergleich zu vielen anderen Diäten ausreichend mit Nährstoffen. Auch in puncto Sättigung und Heißhunger steht die Logi-Methode gut da. Durch die ausreichende Proteinzufuhr und den Lebensmitteln mit einem niedrigen glykämischen Index wird der Körper gut gesättigt.

Nachteile der Logi-Methode

Wer Nudeln und Backwaren liebt, wird es bei dieser Diätform schwer haben. Hier ist eine große Portion Disziplin erforderlich – vor allem in Hinblick auf eine langfristige Ernährung nach der Logi-Methode. Ein weiterer Minuspunkt ist, dass die Gerichte aufwändig und teuer sind – für schmale Geldbeutel also weniger geeignet. Zudem ist der Einfluss der dauerhaften Ernährung mit einem hohen Eiweiß- und Fettanteil auf die Gesundheit in der Wissenschaft noch nicht ausreichend erforscht. Die Stiftung Warentest sieht eine dauerhafte Ernährung nach der Logi-Methode sogar als kritisch an.

Fazit

Viel Gemüse und Obst, wenig Zucker und Weißmehl sind bei Diäten durchaus sinnvoll. Die proteinreiche Ernährung bei der Logi-Diät sättigt gut und vermeidet Heißhungerattacken. Fraglich ist jedoch, ob die Logi-Methode auf Dauer durchgehalten werden kann. Keine Brötchen mehr? Keine Süßigkeiten und Pasta? Im Alltag ist diese Ernährungsform nicht leicht umzusetzen. Gerade im Restaurant, bei der Arbeit oder bei einer Feier mit Freunden benötigt es viel Durchhaltevermögen, da die Auswahl der Gerichte sehr begrenzt ist und nahezu alle Beilagen nicht „logi-tauglich“ sind.

Wer viel Durchhaltevermögen besitzt, kann mit der Logi-Diät sicherlich einige Pfunde verlieren. Für alle, die auf ihr Frühstücksbrötchen nicht verzichten können, ist die Methode auf Dauer schwierig umzusetzen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Digitales Fernsehen & High- speed-Surfen mit EntertainTV
zur Telekom
'Digitales Fernsehen & Highspeed-Surfen  mit EntertainTV!'
Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Das GS270: mit Metallic-Effekt-Finish in drei Farbvarianten
zum Gigaset Shop
Gigaset GS270: Mit Metallic-Effekt-Finish in drei Farbvarianten
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018