Sie sind hier: Home > Gesundheit > Ernährung >

Getränke im Test: Taugen Bier und Mixgetränke als Durstlöscher?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Getränke  

Taugen Biere und Mixgetränke als Durstlöscher?

29.10.2007, 14:36 Uhr | ug

Frisch, fruchtig, herb – so schmeckt das perfekte Erfrischungsgetränk im Sommer. Alkohol dagegen hat in gesunden Durstlöschern eigentlich nichts zu suchen. Doch die Bierhersteller bringen immer neue Mixgetränke mit Geschmacksrichtungen wie Grapefruit oder Limette und mit wenig bis keinem Alkohol auf den Markt. Aber taugen die fruchtigen Mischgetränke oder alkoholfreies Bier als gesunder Durstlöscher?

Die Sieger und Verlierer Biere und Mischgetränke im Test
Sind Sie ein Bier-Kenner? Zum Bier-Quiz

Sommergetränke im Vergleich

Die Zeitschrift "Healthy Living" hat insgesamt über 100 Sommergetränke getestet, darunter 28 unterschiedliche Biere und Biermischgetränke. Das überraschende Ergebnis: Auf den ersten Plätzen steht - neben einem Eistee und einer Apfelschorle - auch alkoholfreies Bier. Welche Biere im Test überzeugten, und welche Mixgetränke durchfielen. Klicken Sie sich durch.

Gesunde Erfrischung nach dem Reinheitsgebot

Mehr als 30 verschiedene Kriterien wurden berücksichtigt, unter anderem Kalorien- und Zuckergehalt, Vitamine, Mineralstoffe, Aromen und Farbstoffe. Bei den Bieren und Biermischgetränken belegt "Löwenbräu Alkoholfrei" mit 25 Kilokalorien pro 100 Milliliter den ersten Platz. "Neben der vergleichsweise geringen Kalorienzahl", so „Healthy-Living“-Chefredakteur Walter Dreher, "besticht alkoholfreies Bier vor allem durch die gesunden Zutaten: Gemäß dem deutschen Reinheitsgebot, enthält es nur Wasser, Hopfen und Malz - aber keinerlei künstliche Zusatzstoffe." Auch die Biere „Jever Fun“, „Erdinger Weißbier Alkoholfrei“ und „Clausthaler extraherb premium alkoholfrei“ schnitten den Durstlöscher-Vergleich mit der Endnote 1 ab.

Die Neuen im Geschmackstest

Biermischgetränke mit Cola, Grapefruit, Limette oder Holunder wurden von den Testern kritischer bewertet: Sie enthalten im Gegensatz zu den alkoholfreien Bieren zahlreiche Farb- und Aromastoffe sowie Konservierungsstoffe. Und das schmeckt man mitunter auch, zum Beispiel beim "Grapefruit Hefeweizen-Mix von Schöfferhofer". In einem gesonderten Geschmackstest der neuesten Produkte kritisierten die Tester den "etwas künstlichen Nachgeschmack". Dennoch erhält es für den "schön herben" Geschmack immerhin sechs von zehn möglichen Punkten auf der Erfrischungs-Skala. Unter den neuen Sommerdrinks überzeugt auch die "Rote Holle" von Rhöner, ein Bio-Bier mit Bionade Holunder. Hier dominiert laut den Testern der Biergeschmack, es erhält acht Erfrischungspunkte.

Mix mit vielen Kalorien

Für alle Biermixgetränke im Feld gibt es allerdings Minuspunkte für den hohen Kaloriengehalt. Ab 28 Kilokalorien pro 100 Milliliter gab es bei den Testern Punktabzüge. Der Grund: "Diese Getränke erhalten mehr als 70 Gramm Kohlenhydrate pro Liter, lassen so den Blutzuckerspiegel in die Höhe schießen und liefern viele Kalorien, ohne wirklich den Durst zu löschen", schreibt das Gesundheitsmagazin in seiner Juli-Ausgabe. Bis auf das Produkt "Berliner Weisse mit Waldmeister" von Berliner Kindl erhalten alle Mischgetränke zwischen 30 Kilokalorien und 42,5 Kilokalorien pro 100 Milliliter. Die größte Zuckerbombe ist "Vitamalz - Das Original" mit 54 Kilokalorien pro 100 Milliliter.

Versteckte Dickmacher

"Wir enttarnen zahlreiche Getränke als versteckte Dickmacher. Die Verbraucher sollten stärker darauf achten, ob sie tatsächlich gesunde Frische oder Zuckerwasser einkaufen", betont Walter Dreher, der Übergewicht als "eines der großen Gesundheitsprobleme in Deutschland" hervorhebt. Der Test wurde zusammen mit der Ernährungswissenschaftlerin Dagmar von Cramm von der Deutsche Gesellschaft für Ernährung durchgeführt.

Mehr zum Thema:
Für die Bikinifigur Die besten Fatburner-Sportarten
Bier nach dem Sport Alkohol verlangsamt Regeneration
Wie viel ist erlaubt? Ab wann Alkohol schädlich ist
David Kirschs Fitness-Programm In acht Wochen zur Bikinifigur

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017