Sie sind hier: Home > Gesundheit > Ernährung >

Diabetes: Diätprodukte zu fett und zu kalorienreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ERNÄHRUNG | DIABETES  

Diätprodukte zu fett und zu kalorienreich

11.04.2008, 16:27 Uhr | stez

Vorsicht bei Diätprodukten: Sie können viel fetter sein, als normale Lebensmittel (Quelle: Hersteller)Vorsicht bei Diätprodukten: Sie können viel fetter sein, als normale Lebensmittel (Quelle: Hersteller) Lecker essen und dabei noch was für die gesunde Ernährung tun? Das wollen alle. Und die vielen Diätprodukte in den Supermarktregalen lassen uns glauben, dass das kein Problem ist. Einfach ein Diätprodukt in den Einkaufswagen und los geht's. Leider halten viele Diätprodukte nicht, was ihre Verpackungen versprechen. Im Vergleich mit normalen Produkten schneiden sie sogar oft deutlich schlechter ab, wie die Verbraucherzentrale Hamburg herausfand. Zudem wird Diabetikern vorgegaukelt, dass sie die Produkte bedenkenlos in größeren Mengen verzehren können.

Mehr Fett und mehr Kalorien

Auf dem Prüfstand standen 15 Diätlebensmittel - vor allem Süßwaren. Alle waren fett- und kalorienreicher als vergleichbare normale Produkte: Bis zu zehn Prozent mehr Kalorien und 66 Prozent mehr Fett enthielten die angeblich für Diabetiker geeigneten Lebensmittel. Obendrein kosten sie im Vergleich deutlich mehr - die zuckerfreien Erdbeer-Sahne Bonbons von Schneekoppe sogar mehr als doppelt so viel, wie das vergleichbare Produkt.

Verwirrung für übergewichtige Diabetiker

Besonders übergewichtige Diabetiker werden durch die Angaben auf den Verpackungen verwirrt: Dabei leidet die Mehrheit der sechs Millionen Diabetiker in Deutschland unter Typ 2-Diabetes - früher als Altersdiabetes bekannt. Diese Form der Krankheit entsteht durch jahrelange Überernährung und zu wenig Bewegung. Spezielle Diabetiker-Nahrung hilft ihnen nicht.

Normales Essen am besten

Wissenschaftler sind sich im Gegenteil einig, dass diese Diabetiker keine speziellen Lebensmittel brauchen. Sie sollten einfach die üblichen Regeln einer gesunden, ausgewogenen Ernährung befolgen. Auch Zucker in geringen Mengen ist erlaubt - allerdings über den Tag verteilt. Auch den normalen Haushaltszucker gegen Fruchtzucker auszutauschen bringt nicht viel. Im Gegenteil: Zuviel Fructose kann bei empfindlichen Personen Blähungen oder Durchfall hervorrufen.

Trügerische Sicherheit

Auch die Verbraucherzentrale rät von den vermeintlichen Diätlebensmitteln ab. Produkte mit Namen wie "Nasch-Diät" oder "Diät Knusperlust" wiegen die Verbraucher in trügerischer Sicherheit. Sie glauben, unbeschwert zugreifen zu können, ohne das Kalorienkonto zu sehr zu belasten. Der Test der Verbraucherzentrale zeigt das Gegenteil.

Diabetiker Bund empfiehlt fette Lebensmittel

Zusätzliche Verwirrung stiften auch Etiketten auf denen einige Produkte als "Vom Deutschen Diabetiker Bund empfohlen" ausgewiesen werden. Für die Verbraucherschützer macht sich der Diabetiker Bund unglaubwürdig, wenn er Lebensmittel empfiehlt, die das Diabetesrisiko bei Übergewichtigen sogar noch erhöhen können. „Die nach Diät-Verordnung in Deutschland immer noch erlaubte Kennzeichnung ‚für Diabetiker geeignet’ ist nicht mehr zeitgemäß und sollte abgeschafft werden“, sagt Silke Schwartau von der Verbraucherzentrale Hamburg.

Mehr zum Thema Ernährung:
Diabetiker-Produkte Mehr Schaden als Nutzen
Diabetes weltweit Über 100 Millionen mehr Erkrankte
Zuckerhaltige Getränke Diabetes durch Limo
Diabetes Typ 2 Bewegung senkt das Risiko
Immer mehr Zuckerkranke Ärzte warnen vor Diabetes-Epidemie
Süße Lüge Fruchtzucker macht schneller dick

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017