Sie sind hier: Home > Gesundheit > Ernährung >

Eiweiß verhindert Jojo-Effekt nach Diät

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eiweiß  

Eiweiß verhindert Jojo-Effekt

02.06.2008, 13:57 Uhr | cme

Milch & Co.: Eiweißreiches Essen hält schlank. (Foto: Imago)Milch & Co.: Eiweißreiches Essen hält schlank. (Foto: Imago)Wie nehme ich am besten ab und wie verhindere ich den Jojo-Effekt? Diese beiden Fragen stellen sich nicht nur Tausende Übergewichtige, sie standen auch im Mittelpunkt der aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) in Potsdam-Rehbrücke. Die Antwort der Wissenschaftler lautet: Erhöhen Sie Ihren Eiweißanteil im Essen! Denn die Studie zeigt: Der typische Jojo-Effekt, also die Gewichtszunahme im Anschluss an eine Diät, lässt sich vermeiden, indem vermehrt proteinreiches Essen wie Fleisch, Fisch oder Milchprodukte auf den Tisch kommt.


Berechnen Sie Ihren Body Mass Index Zum BMI-Rechner
Diskutieren Sie mit! Was sind Ihre Erfahrungen beim Abnehmen?

Besser als die Glyx-Diät

An der so genannten Diogenes-Studie nahmen mehr als 500 Familien mit über 1500 Einzelpersonen teil. In der ersten Phase der Studie sollten die erwachsenen Teilnehmer ihr Gewicht reduzieren, in der zweiten Phase musste die ganze Familie einen von fünf vorgegebenen Diätplänen einhalten. Die Pläne unterschieden sich unter anderem in ihrem Eiweißanteil sowie dem Glykämischen Index, der die Kohlenhydrate im Visier hat. Das Ergebnis: Bei den Teilnehmern mit erhöhtem Eiweißanteil im Essen blieb der Jojo-Effekt aus oder fiel moderat aus. Die Ernährung mit viel Gemüse und Vollkornprodukten (günstiger Glykämischen Index) hingegen konnte eine Gewichtszunahme nicht verhindern. Die Forscher empfehlen die eiweißreiche Kost daher als Mittel gegen den Jojo-Effekt.

Appetitbremse und Schlankmacher

Bereits im vergangenen Jahr hatten Londoner Forscher nachgewiesen, dass eine proteinreiche Ernährung ein Sättigungshormon im Körper freisetzt. Der Botenstoff mit dem Namen Peptide YY (PYY) bremst sowohl bei Menschen als auch bei Mäusen den Appetit. Die Studien könnten auch die Wirkung der eiweißreichen Atkins-Diät erklären. Untersuchungen haben gezeigt, dass tatsächlich viele Menschen mit Hilfe der umstrittenen Diät abnehmen. Bisher war jedoch unklar, warum das der Fall ist. Die Leiterin der Londoner Studie Batterham glaubt, die Antwort nun zu kennen: "Menschen, die sich an die Atkins-Diät halten, fühlen sich nicht so hungrig." Das bedeute allerdings nicht, dass die Atkins-Diät eine gute Idee sei, warnt sie: "Kein einziger Mediziner würde dazu raten, viele Fette und keine Kohlenhydrate in die Diät aufzunehmen."

Langzeitfolgen noch nicht bekannt

Auch könnten die Studienergebnisse erklären, warum die Menschen immer dicker werden. Seit der Agrarrevolution geht der Proteinanteil in der menschlichen Ernährung immer weiter zurück, zu Gunsten von Kohlenhydraten wie Reis und Mais. "Im Westen enthält die typische Ernährung nur 16 Prozent Eiweiß, während ein prähistorischer Jäger und Sammler doppelt so viel Protein zu sich nahm", so Batterham. Die Höhlenbewohner-Diät mit einem Proteinanteil von 35 Prozent sei laut der Forscherin daher eine viel bessere Alternative als etwa die Atkins-Diät. Sie betont allerdings, dass eine solche Diät noch näher untersucht werden muss, um die Risiken eines hohen Cholesterinspiegels, einer Nierenschädigung oder anderer Probleme besser einschätzen zu können. "Prähistorische Jäger wurden im Allgemeinen keine 80 Jahre alt", so Batterham. Die Forscher planen jetzt eine Langzeitstudie zu den Folgen einer proteinreichen Ernährung für Menschen.

Mehr zum Thema Abnehmen:
Erfolgreich Abnehmen Strategien gegen den Jojo-Effekt
Gefährliche Schlankheitskur Atkins-Diät schadet den Gefäßen
Verbraucherschützer warnen Blitzdiäten sind gefährlich
Schluss mit Heißhunger Die zehn besten Hungerstopper

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017