Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Ernährung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Ernährung: Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen
Ernährung: Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen

Berlin (dpa) - Aufgrund der frühen und guten Pilzsaison gibt es in einigen Regionen deutlich mehr Anfragen zu Vergiftungsfällen. So schlägt das Giftinformationszentrum Nord (GIZ-Nord) in Göttingen... mehr

Berlin (dpa) - Aufgrund der frühen und guten Pilzsaison gibt es in einigen Regionen deutlich mehr Anfragen zu Vergiftungsfällen.

Eier-Untersuchungen auf Gift Amitraz im Land negativ
Eier-Untersuchungen auf Gift Amitraz im Land negativ

In Eiern in Niedersachsen ist das Gift Amitraz bislang nach offiziellen Angaben nicht festgestellt worden. "Niedersachsen hat in der Vergangenheit als eines der wenigen Bundesländer im Rahmen des... mehr

In Eiern in Niedersachsen ist das Gift Amitraz bislang nach offiziellen Angaben nicht festgestellt worden.

Lebensmittel - Fipronil-Skandal: Weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung
Lebensmittel - Fipronil-Skandal: Weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung

Berlin/Brüssel (dpa) - Der Skandal um mit dem Gift Fipronil belastete Eier könnte sich ausweiten. Bei einer Analyse der Desinfektionslösung "Dega 16", die als Auslöser des Skandals gilt, ist in... mehr

Berlin/Brüssel (dpa) - Der Skandal um mit dem Gift Fipronil belastete Eier könnte sich ausweiten.

Fast alle Hamburger Eierproben frei von Fipronil
Fast alle Hamburger Eierproben frei von Fipronil

16 von 17 in Hamburg genommene Eierproben sind frei vom Insektizid Fipronil gewesen. Das ergab eine Laboranalyse des Institutes für Hygiene und Umwelt, die Ergebnisse gab die Gesundheitsbehörde am... mehr

16 von 17 in Hamburg genommene Eierproben sind frei vom Insektizid Fipronil gewesen.

Fipronil-Skandal: weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung entdeckt

Berlin (dpa) - Bei einer Analyse der Desinfektionslösung «Dega 16», das als Auslöser des Fipronil-Skandals gilt, ist in Belgien auch das Pestizid Amitraz entdeckt worden. Das erklärte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Zuvor hatte der «Spiegel» über die Untersuchungsergebnisse berichtet. Belgische Behörden hätten bei der Untersuchung von sichergestellten «Dega 16»-Kanistern Spuren des Giftstoffs gefunden, zitiert das Nachrichtenmagazin aus einem vertraulichen Bericht. Demnach soll Belgien den Fund bereits im Juli an die übrigen EU-Staaten übermittelt haben. mehr

Berlin (dpa) - Bei einer Analyse der Desinfektionslösung «Dega 16», das als Auslöser des Fipronil-Skandals gilt, ist in Belgien auch das Pestizid Amitraz entdeckt worden.

Achtung, Gift: Kartoffeln können gesundheitsschädlich werden
Achtung, Gift: Kartoffeln können gesundheitsschädlich werden

Obst und Gemüse mit Schale essen – dazu raten Ernährungsexperten. Denn in und direkt unter der Schale steckt ein Großteil der Vitamine und Nährstoffe. Bei Kartoffeln ist jedoch manchmal Vorsicht... mehr

Obst und Gemüse mit Schale essen – dazu raten Ernährungsexperten. Bei der Kartoffel kann die Schale zum Gesundheitsrisiko werden. Und wie verhält es sich mit den Trieben an der Knolle?

Eier-Skandal wird offizielles Thema bei Ministertreffen

Brüssel (dpa) - Der Skandal um mit Fipronil belastete Eier wird offizielles Thema beim nächsten EU-Agrarministertreffen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hat die estnische Ratspräsidentschaft die Tagesordnung für die Beratungen am 5. September entsprechend geändert. Die Sicherheit der EU-Bürger und die Qualität unserer Lebensmittel sei für alle von größter Bedeutung. Von dem europäischen Fipronil-Skandal sind nach jüngsten Erkenntnissen 18 EU-Staaten sowie die Nicht-EU-Länder Schweiz, Libanon und Hongkong betroffen. mehr

Brüssel (dpa) - Der Skandal um mit Fipronil belastete Eier wird offizielles Thema beim nächsten EU-Agrarministertreffen.

Fipronil-Eier: Meyer attackiert Schmidt
Fipronil-Eier: Meyer attackiert Schmidt

Im Fipronil-Skandal um belastete Eier hat der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) seine Attacken gegen Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) verschärft.... mehr

Im Fipronil-Skandal um belastete Eier hat der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) seine Attacken gegen Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) verschärft.

Nüsse: Warum jeder täglich eine Handvoll essen sollte
Nüsse: Warum jeder täglich eine Handvoll essen sollte

Haselnüsse, Walnüsse, Macadamia-Nüsse: Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sollte jeder täglich eine Handvoll Nüsse naschen. Denn die kleinen Kerne sind wahre Kraftpakete und reich an... mehr

Viele sorgen sich um ihr Gewicht, wenn sie Nüsse knabbern. Verzichten sollten Sie aber nicht.

Mindestens 251 000 Eier oder Eierprodukte belastet
Mindestens 251 000 Eier oder Eierprodukte belastet

Mainz (dpa/lrs) - In Rheinland-Pfalz sind bisher mindestens rund 251 000 Eier oder Eierprodukte entdeckt worden, die mit dem Insektizid Fipronil belastet sind. "Wir haben amtlich Kenntnis von aktuell... mehr

Mainz (dpa/lrs) - In Rheinland-Pfalz sind bisher mindestens rund 251 000 Eier oder Eierprodukte entdeckt worden, die mit dem Insektizid Fipronil belastet sind.

Lebensmittel: Streit um Zahl der Fipronil-Eier geht weiter
Lebensmittel: Streit um Zahl der Fipronil-Eier geht weiter

Hannover (dpa) - Im Fipronil-Skandal um belastete Eier hat der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) seine Attacken gegen Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt... mehr

Hannover (dpa) - Im Fipronil-Skandal um belastete Eier hat der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) seine Attacken gegen Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) verschärft.

Ermittlungen gegen Geflügelhof wegen Herkunftsstempel

Stuttgart (dpa) - Gegen einen Geflügelhof aus Baden-Württemberg laufen Ermittlungen wegen möglicher illegaler Auszeichnung von Eiern. Vorige Woche seien in einem Supermarkt östlich von Stuttgart Hühnereier aufgetaucht, die verbotenerweise doppelte Herkunftsstempel trugen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Zuvor hatte swr.de berichtet. Der Anfangsverdacht lautet laut Anklagebehörde auf Verstoß gegen das Lebensmittel- und Futtermittelgesetz. Laut dem Landratsamt im Rems-Murr-Kreis trugen die Eier zwei Herkunftsstempel - einen aus Deutschland und einen aus den Niederlanden. mehr

Stuttgart (dpa) - Gegen einen Geflügelhof aus Baden-Württemberg laufen Ermittlungen wegen möglicher illegaler Auszeichnung von Eiern.

Fipronil-Ei im Einzelhandel: Keine Infos zum Händler
Fipronil-Ei im Einzelhandel: Keine Infos zum Händler

Nach dem Fund eines mit Fipronil belasteten Eies in Hessen gibt es weiterhin keine Informationen über den Händler. In welchem Supermarkt das Insektizid gefunden wurde, sagte das hessische... mehr

Nach dem Fund eines mit Fipronil belasteten Eies in Hessen gibt es weiterhin keine Informationen über den Händler.

Fipronil bei Ei aus hessischem Einzelhandel nachgewiesen
Fipronil bei Ei aus hessischem Einzelhandel nachgewiesen

Der Lebensmittel-Skandal um Fipronil hat auch Hessen erreicht. Bei Untersuchungen von Eiern aus dem Lebensmittel-Einzelhandel sei das Insektizid in einer von 20 Proben nachgewiesen worden, wie das... mehr

Der Lebensmittel-Skandal um Fipronil hat auch Hessen erreicht.

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Berlin (dpa) - Im Fipronil-Skandal streiten der Bund und Niedersachsen darüber, wie viele mit dem Insektizid belastete Eier an die Verbraucher gelangten. Das Bundeslandwirtschaftsministerium blieb trotz deutlich höherer Angaben aus Niedersachsen bei der Zahl von 10,7 Millionen möglicherweise mit Fipronil belasteten Eiern, die nach Deutschland geliefert wurden. Dem niedersächsischen Agrarminister zufolge sind dagegen allein in sein Bundesland 35,3 Millionen Eier geliefert worden, die möglicherweise mit Fipronil belastet waren. ... mehr

Berlin (dpa) - Im Fipronil-Skandal streiten der Bund und Niedersachsen darüber, wie viele mit dem Insektizid belastete Eier an die Verbraucher gelangten.

Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017