Sie sind hier: Home > Gesundheit > Ernährung >

Vegan leben mit rein pflanzlicher Ernährung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vegan leben mit rein pflanzlicher Ernährung

11.04.2013, 16:44 Uhr | ks (CF)

Umweltbewusstsein ist häufig der entscheidende Faktor, wenn Menschen vegan leben wollen. Für viele ist der Verzicht auf ein Stück Fleisch gleich ein totes Tier weniger. Bei solch einer Ernährung ist gilt es aber, nicht wie Vegetarier nur auf Fleisch zu verzichten, sondern auch auf alle anderen Lebensmittel tierischen Ursprungs wie etwa Milchprodukte, Eier und Honig.

Ernährung ohne tierische Produkte

Wenn Sie vegan leben möchten, ernähren Sie sich ausschließlich von pflanzlichen Produkten wie Obst, Gemüse und Getreide. Es gibt dabei verschiedene Lebensmittel, die Fleisch, Fisch, Milch und Eier auf dem Speiseplan ersetzen. So stehen zum Beispiel Nudeln, Reis und Tofu auf dem Teller.

Für eine vegane Ernährung eignen sich verschiedene Produkte, die aus Sojabohnen hergestellt werden. Tofu ist zum Beispiel für eine vegane Lebensweise ideal, da er sich vielseitig zubereiten lässt, ob nun gebraten, gekocht oder pur. Für einen intensiveren Geschmack können Sie sich anstelle von Tofu auch für Tempeh entscheiden, ein indisches Fermentationsprodukt aus Sojabohnen. Herkömmliche Milchprodukte können Sie weiterhin ebenfalls einfach mit Lebensmitteln auf Sojabasis ersetzen, etwa Soja-Milch oder Soja-Joghurts.

Richtig einkaufen und vegan leben

Mit der wachsenden Zahl von Menschen, die vegetarisch oder vegan leben wollen, hat sich in den letzten Jahren auch das Angebot an rein pflanzlichen Lebensmitteln deutlich vergrößert. Selbst normale Supermärkte bieten inzwischen häufig Sojaprodukte und Tofu an, die sich auch für Personen mit Laktoseintoleranz eignen. Eine größere Auswahl ist in Bioläden und in Reformhäusern zu finden. Außerdem gibt es bereits Vegan-Supermärkte, in denen Sie alles für eine Ernährung auf pflanzlicher Basis einkaufen können. 

Vegane Ernährung ohne gesundheitliche Risiken?

Der Verzicht auf tierische Lebensmittel jeglicher Art kann jedoch gesundheitliche Risiken bergen. Denn bei einer veganen Ernährung kann es zur Unterversorgung mit Protein, Eisen, Calcium, Jod, Zink, Vitamin B2, Vitamin B12 sowie Vitamin D kommen, wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) auf ihrer Internetseite erklärt. Erwachsene Veganer benötigen daher ausreichend Kenntnisse über ihre Ernährung und können fehlende Nährstoffe zur Not mit Nahrungsmittelergänzungen ausgleichen.

Der Mangel an Nährstoffen ist aber gerade für Kinder nicht unproblematisch. Es kann laut der DGE zu Problemen bei der Blutbildung, Wachstumsstörungen sowie zu neurologischen Schäden kommen. Daher erachtet die DGE eine vegane Lebensweise für Schwangere und Kinder als ungeeignet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017