Sie sind hier: Home > Gesundheit > Ernährung > Gesunde Ernährung >

Gesundes Frühstück als Start in den Tag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesundes Frühstück als Start in den Tag

05.10.2012, 15:39 Uhr | ae (CF)

Gesundes Frühstück als Start in den Tag. Ein ausgewogenes Frühstück gibt dem Körper Energie (Quelle: imago)

Ein ausgewogenes Frühstück gibt dem Körper Energie (Quelle: imago)

Ein gesundes Frühstück am Morgen ist sehr wichtig für den menschlichen Organismus. Vollkornprodukte, Obst und Gemüse sind dabei von hoher Bedeutung. Doch auch Schleckermäuler kommen beim Frühstück auf ihre Kosten. Denn nicht alles, was süß schmeckt, ist auch ungesund. Lesen Sie hier, wie Sie optimal in den Tag starten.

Müsli und Vollkornprodukte geben Kraft für den Tag

Für ein gesundes Frühstück empfiehlt sich besonders ein Müsli aus Vollkornflocken. Sie können es zum Beispiel mit fettarmer Milch oder fettarmem Joghurt essen. Zusätzlich eignen sich Obst und Gemüse als Beilage. Tomate und Gurke liefern beispielsweise sehr nützliche sekundäre Pflanzenstoffe. Mit Müsli in diesen Kombinationen versorgen Sie Ihren Körper mit wichtigen Vitaminen, Kohlenhydraten und Spurenelementen. Generell gilt als Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation: Fünf Mal am Tag Obst und Gemüse verhelfen zu einem gesünderen Leben!

Wenn Sie kein Freund von Müsli sind, dann soll Ihnen der Griff zum Brot nicht verwehrt bleiben. Denn auch hier gibt es gesunde Varianten. Vollkornbrot hat beispielsweise im Gegensatz zu Weißbrot reichlich Mineralstoffe und Vitamine. Für Menschen, die abnehmen möchten, außerdem ein wichtiges Kriterium: Brot aus vollem Korn enthält viele Ballastoffe. Ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl ist die Folge. (Leckeres gesundes Essen: Es geht auch vegetarisch)

Gesundes Frühstück: Auch Süßes ist erlaubt

Wenn Sie es süßer mögen, dann dürfen Sie morgens auch mal zum Marmeladenglas greifen. Achten sie aber darauf, dass der natürliche Fruchtgehalt den Zuckergehalt möglichst übertrifft. Von schokoladigen Brotaufstrichen oder Nuss-Nougat-Cremes sollten Sie lieber die Finger lassen, da sie viel Fett enthalten, kaum sättigen und stattdessen sogar Heißhunger hervorrufen.

Wenn Sie ein gesundes Frühstück anstreben und trotzdem auf Süßes nicht verzichten möchten, dann können Sie allerdings ein paar Teelöffel Honig auf Ihr Brot streichen. Die darin enthaltenen B-Vitamine stärken das Immunsystem und sind gute Nervennahrung. Cornflakes sollten hingegen lieber nicht auf Ihrem morgendlichen Speiseplan stehen. Sie strotzen nur so vor zusätzlichen Portionen Zucker. Dazu enthalten Sie weitaus weniger Nährstoffe als andere Müslivarianten. Runden sie das nahrhafte Frühstück nach Belieben mit einem frischen Obstsaft, verdünnt mit etwas Wasser, ab. (Gesundes Essen im Büro: Kantine oder selbstgemacht?)

Auf deftige Nahrung möglichst verzichten

Wenn Sie als Beilage statt Obst oder Gemüse eher Wurst und Käse bevorzugen, ist das kein Problem - solange Sie diese Lebensmittel in geringen Mengen zu sich nehmen. Greifen Sie statt zu einer fettigen Salami aber lieber zu einem vergleichsweise fett- und kalorienarmen Kochschinken. Auch mit Eiern können Sie ein gesundes Frühstück angehen: Neuere Studien haben erwiesen, dass der Verzehr von Eiern sich nicht negativ auf den Cholesterinspiegel auswirkt. Ein Ei enthält sogar 40-mal mehr Vitamin D als Milch.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017