Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Wassersport > Schwimmen >

Schwimmen lernen als Erwachsener

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen lernen als Erwachsener

01.11.2012, 10:49 Uhr | sk (CF)

Schwimmen lernen als Erwachsener . Schwimmen ist ein gesunder Sport - auch im Alter (Foto: imago)

Schwimmen ist ein gesunder Sport - auch im Alter (Foto: imago)

Wer das Schwimmen nicht im Kindesalter erlernt hat, wird es im späteren Verlauf des Lebens womöglich gar nicht mehr lernen. Das zumindest legen verschiedene Studien nahe: So gibt die Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) an, dass knapp die Hälfte aller 50 bis 60 jährigen Deutschen nicht schwimmen kann.

Schwimmen lernen als Erwachsener

Schwimmen lernen im Erwachsenenalter muss allerdings keinesfalls peinlich sein: Längst gibt es in jeder größeren Stadt entsprechende Lerngruppen, die sich zu „bürofreundlichen“ Zeiten in den Abendstunden treffen.  

Viele ältere Nichtschwimmer sind in ländlichen Gebieten aufgewachsen, wo es weder Seen, noch Schwimmbäder in der Nähe gab. Dementsprechend gab es auch nie einen echten Grund zum Schwimmen lernen (Schwimmabzeichen: Was Sie dafür leisten müssen).

Schwimmen lernen unter Gleichgesinnten

Ein wesentlicher Vorteil von Erwachsenenkursen ist die Tatsache, dass Sie hier „unter sich“ sind: Die meisten Teilnehmer sind älter. Weiterhin finden sie in der Regel fernab der Hauptverkehrszeiten der Schwimmbäder statt, so dass man nicht ständig von herumlaufenden Kindern in der Konzentration gestört wird.

Die Lerntechniken für Erwachsenen sind ansonsten genau dieselben wie bei den jüngeren Semestern: Der Kurs beginnt mit einigen Trockenübungen, geht weiter mit den ersten Gehversuchen im kühlen Nass und endet mit Rundenschwimmen auf Zeit. Wem das zu schnell ist, kann sich auch von versierten Freunden oder Verwandten unterrichten lassen. (Mit dem richtigen Schwimmtraining Muskeln aufbauen)

Für Schwimmkurse im Erwachsenenalter ist es nie zu spät

Grundsätzlich gibt es bei solchen Kursen keine Altersbeschränkungen: Der Schwimmsport beansprucht alle wichtigen Muskelgruppen und ist Jung und Alt gleichermaßen nahezulegen. Gerade in den Sommermonaten sorgt er weiterhin für eine hervorragende Abkühlung – dieses einmalige Frischegefühl sollte keinem vorenthalten bleiben bloß weil er oder sie im Kindesalter keine Möglichkeit zum Schwimmen hatte (Nordic Walking: Ideal für die Gesundheit).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Wassersport > Schwimmen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017