Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Wintersport >

Snowboard fahren lernen - Wo und wie geht das?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Snowboard fahren lernen: Wo und wie geht das?

13.02.2012, 11:27 Uhr | in (CF)

Snowboard fahren lernen - Wo und wie geht das?. Snowboard fahren lernen - Aller Anfang ist schwer (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Snowboard fahren lernen - Aller Anfang ist schwer (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie möchten Snowboard fahren lernen? Eine gute Entscheidung. Dieser Sport macht, wenn er richtig ausgeführt wird, jede Menge Spaß. Als Anfänger haben Sie es natürlich nicht leicht, denn viele Pisten sind für Anfänger etwas zu steil. Daher sollen Sie an einem Kurs teilnehmen oder einen eigenen Snowboarding-Lehrer engagieren. Nur so können Sie den Berg sicher bewältigen.

Snowboard fahren für Anfänger

Wenn man etwas nicht beherrscht, hat man in der Regel eine Menge Respekt davor. Das gilt besonders fürs Snowboard fahren, da man auf steiler Skipiste ziemlich schnell in Fahrt kommen kann. Was zu Beginn noch schwer aussieht, lässt sich allerdings mit ein wenig Disziplin und Geduld lernen.

Natürlich können Sie sich das im Moment nicht vorstellen, aber auf jeden Fall sollten Sie von Anfang an die Angst ablegen, denn Angst blockiert beim Lernen. Sie sollten ruhig mit voller Euphorie dabei sein, Snowboard fahren ist zwar nicht ganz einfach, aber für jeden erlernbar.

Auf den Lehrer kommt es an

Die richtige Technik lernen Sie vom professionellen Snowboardinglehrer. In fast allen Skigebieten werden dafür spezielle Kurse angeboten. Meist handelt es sich dabei um Anfänger-Gruppen. Sollten Sie jedoch den Einzelunterricht bevorzugen, können Sie nach Absprache mit der Skischule vor Ort auch einen Snowboard-Lehrer buchen, der ausschließlich Ihnen zur Verfügung steht.

Schrauben Sie Ihre Erwartungen jedoch nicht zu hoch. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Daher sollten mindestens eine Woche lang jeden Tag trainieren, um den Sport wirklich von Grund auf richtig zu erlernen.

In der Nachsaison Snowboard lernen

In der Hauptsaison, die meistens in den Ferien liegt, sind die Pisten ziemlich überfüllt. Sollten Sie noch Anfänger sein, wäre die Nachsaison eher etwas für Sie. Denn gerade dann, wenn man ab und an stürzt oder nur langsam und unsicher voran kommt, können andere Skiurlauber auf der Piste stören.

Wichtiger Tipp: Überfordern Sie sich nicht. Sollten Ihre Kräfte nachlassen, gönnen Sie sich eine Pause. Nur auf diese Weise werden Sie Spaß am Snowboard lernen haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Wintersport

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017