Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness >

Crosslauf - Was ist das?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Crosslauf: Was ist das?

13.02.2012, 11:08 Uhr | ek (CF)

Crosslauf - Was ist das? . Der Crosslauf ist ein Lauf auf Wiesen, kleinen Waldwegen und Trampelpfaden (Foto: dpa)

Der Crosslauf ist ein Lauf auf Wiesen, kleinen Waldwegen und Trampelpfaden (Foto: dpa)

Boxer und Leichtathleten, aber auch professionelle Langläufer schwören immer wieder auf das Crosslauf-Training. Damit ist das Joggen über unebenes, teilweise sogar schwer bezwingbares Gelände gemeint. Eine solche Tour über Stock und Stein trainiert nicht nur die Koordination, sondern bringt auch Spaß in den monotonen Jogging-Alltag.

Schon Rocky trainierte mit dem Crosslauf

Viele Cineasten kennen die berühmten Filmszenen mit Sylvester Stallone aka Rocky, der in Vorbereitung für seinen Boxkampf gegen den Russen Ivan Drago durch tiefen Schnee und entlang steiler Berge joggte. Genau solch ein Extremtraining macht den Crosslauf aus. Natürlich muss die Trainingseinheit, die unter Profis auch „Trailrunning“ genannt wird, nicht immer im tiefsten Winter und am höchsten Berg stattfinden – auch der Wald nebenan reicht aus.

Über Wald und Wiesen

Ein wesentlicher Unterschied zum klassischen Lauftraining ist die Geländebeschaffenheit: Beim Crosslauf trainieren Sie fernab der Pfade und bezwingen kleine Hügel, Hänge und sonstige Hindernisse. Sicherlich ist das Joggen außerhalb der Straßen stellenweise gefährlicher und auch dreckiger, doch am Ende des Tages bringt der Crosslauf ein großes Plus an Spaß. Im Vergleich dazu wirkt das klassische Geradeauslaufen fast schon öde. (Worauf Sie beim Joggen besonders achten sollten)

Besondere Vorsicht ist geboten

Beim Crosslauf steht die Abwechslung im Vordergrund: So müssen Sie häufiger springen, Wiesen durchlaufen und je nach Wetter auch mal in Matsch treten. Die unebene Strecke fordert nicht nur die Körperkraft, sondern auch das Koordinationsvermögen: Erfahrene Crossläufer schauen sich beim Laufen bereits ganz bewusst die nächsten 50 Meter der Strecke an und überlegen, wie sie die bevorstehenden Hindernisse bezwingen können. Ein festes, wetterbeständiges Schuhwerk ist bei diesem Abenteuer genauso Pflicht wie eine gesunde Risikoeinschätzung, denn die Verletzungsgefahr ist erhöht. (Die richtigen Laufschuhe geben Halt und dämpfen Stöße)

trax.de: Alles rund um das Thema Extremsport

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017