Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Yoga >

Meditation und Yoga: Tipps und Tricks für Anfänger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Meditation und Yoga: Tipps und Tricks für Anfänger

16.03.2012, 10:14 Uhr | cw (CF)

Meditation ist ein wesentlicher Bestandteil der meisten Yoga-Schulen. Was auf den ersten Blick sehr einfach daherkommt, bereitet vor allem Anfängern Probleme: Schon ein paar Minuten still sitzen und ruhig atmen passt so gar nicht zum schnelllebigen Zeitgeist von heute.

Bewusst atmen

Nehmen Sie sich ganz bewusst 15 bis 30 Minuten Zeit, um tief in sich zu gehen, die Seele baumeln zu lassen und Kraft für den Tag zu tanken. Die klassische Sitzmeditation legt sehr viel Wert auf einen gleichmäßigen, wohl abgestimmten Atem. Die Atmung kann uns helfen, unseren Körper und Geist kennenzulernen sowie Gefühlszustände zu erkennen. Die Forcierung des Atmens dürfte auch für Anfänger kein Problem darstellen: Nehmen Sie jeden Atemzug einfach ganz bewusst wahr. Achten Sie auch auf die damit verbundenen Bewegungen im Körper, beispielsweise das Anheben und Absenken des Brustkorbs. Bereits durch diese kleine, aber feine Aufgabe kommen Sie sehr schnell in einen erholsamen Zustand der Ruhe, den Sie fortan ganz sicher nicht mehr missen möchten.

Bequeme Sitzhaltung besonders wichtig

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Meditation ist die Sitzhaltung: Es muss sicherlich nicht immer der Schneidersitz sein. Wichtig ist nur, dass Sie bequem und aufrecht sitzen können. Verzichten Sie dabei auf Hilfsmittel wie beispielsweise eine Wand zum Anlehnen und richten Sie sich ganz bewusst in einem möglichst abgeschotteten Raum auf. Entspannende Klänge im Hintergrund können gerade Anfängern die Meditation erleichtern – Musik ist ansonsten keine Pflicht.

Ihre Gedanken sollten sich derweil im Leerlauf befinden: Die Sorgen des Alltags, aber auch die Gedanken an morgen müssen während der Meditation hinten anstehen. Sie verharren damit quasi im „Stand-by-Modus“ und befreien sich von jeglichem geistigen Gewicht. Bequeme Kleidung, eine angenehme Raumtemperatur und Hilfsmittel wie Räucherstäbchen tun bei Bedarf Ihr Übriges.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Yoga

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017