Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Aerobic >

Aerobic-Kleidung: Was Sie beim Kauf beachten sollten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flexibel und atmungsaktiv  

Aerobic-Kleidung: Was Sie beim Kauf beachten sollten

26.09.2012, 11:00 Uhr | fs (CF)

Aerobic-Kleidung: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Aerobic-Kleidung sollte bequem, aber nicht zu weit sein (Quelle: imago)

Aerobic-Kleidung sollte bequem, aber nicht zu weit sein (Quelle: imago)

Sportbekleidung ist je nach Sportart unterschiedlich gestaltet. Auch beim Kauf von Aerobic-Kleidung sollten Sie auf einige wichtige Dinge achten, damit Ihnen der Sport später umso mehr Freude macht. Wichtig ist vor allem die Funktionalität der Kleidung.

Aerobic-Kleidung sollte flexibel und atmungsaktiv sein

Beim Aerobic brauchen Sie vor allem eines: Bewegungsfreiheit. Viele Übungen erfordern eine große Flexibilität - nicht nur vom Körper, sondern auch von der Kleidung. Achten Sie dabei vor allem auf das Material von Oberteil und Hose. Weit verbreitet ist die Faser Lycra. Sie unterstützt die optimale Passform und leiert nicht aus. Außerdem nimmt Lycra die Feuchtigkeit, die beim Schwitzen entsteht, schnell auf und transportiert sie nach außen, wo sie trocknen kann.

Ungeeignet ist dagegen zum Beispiel Baumwolle. Sie saugt die Nässe auf und hält sie fest. Aerobic-Kleidung aus Baumwolle würde ständig am Körper kleben und ihn damit auskühlen. In der Folge kann es zu Verspannungen oder sogar zu einer Erkältung kommen.

Achten Sie auf die Passform von Aerobic-Kleidung

Ob Sie sich für ein enges oder weites Outfit entscheiden, liegt selbstverständlich bei Ihnen. Empfohlen wird allerdings die engere Variante. Dazu müssen Oberteil und Hose nicht straff gespannt am Körper anliegen, doch die Körperform sollte erkennbar sein. Nur so können Sie Ihre Bewegungen verfolgen und im Spiegel überprüfen, ob Sie Übungen korrekt durchführen.

Allerdings sollte Aerobic-Kleidung auch nicht zu eng sein. Nähte und Bündchen sollten nicht in die Haut einschneiden. Das vermindert die Bewegungsfreiheit und kann unschöne Striemen hinterlassen. Alles in allem sollten Sie sich in Ihrer Aerobic-Kleidung wohlfühlen. Sollte Ihnen ein enges Outfit unangenehm sein, wählen Sie ruhig weitere Kleidung.

Die Auswahl der passenden Schuhe

Auch angemessenes Schuhwerk ist Teil der richtigen Aerobic-Kleidung. Empfohlen werden meist leichte und weiche Hallenturnschuhe. Sie sollten im Fersenbereich nicht rutschen und trotzdem nicht am Boden kleben. Wählen Sie außerdem Schuhe, die über den Knöchel gehen. Dadurch wird der Halt im Bereich des Sprunggelenks verbessert.

Weiterhin sollte ein Aerobic-Schuh mit einer guten Dämpfung ausgestattet sein. Dämpfungselemente im Vor- und Rückfußbereich erhöhen den Tragekomfort und entlasten Knie und Gelenke. Gerade im Step-Aerobic-Bereich ist eine Dämpfung im Bereich des Vorfußes enorm wichtig. Die Zwischensohle sollte aus PU-Schaum bestehen. Dieser federt Belastungen ab. Bei regelmäßigem Tragen lässt die Dämpfungseigenschaft von Aerobic-Schuhen nach, sodass sie je nach Gebrauch nach etwa zwei bis drei Jahren ausgetauscht werden sollten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017