Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Wintersport >

Rodeln: Sicherheit auf dem Schlitten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rodeln: Sicherheit auf dem Schlitten

03.01.2013, 12:28 Uhr | kf (CF)

Rodeln gilt als relativ beschaulicher Wintersport, der besonders für Familien gut geeignet ist. Auch auf der Rodelpiste sollten Sie jedoch einige Sicherheitsregeln beachten, bevor Sie sich auf den Schlitten setzen – denn hier können hohe Geschwindigkeiten erreicht werden, was gerade für Kinder nicht ungefährlich ist.

Der richtige Schlitten für den Wintersport

Die Zeiten, in denen es nur einfache Holzschlitten gab, sind lange vorbei. Heute können Sie beim Rodeln aus zahlreichen Modellen auswählen – vom Klassiker aus Holz in den verschiedensten Formen und Größen bis hin zum Hightech-Schlitten mit Lenkrad und Bremse. Sie sollten für diese Wintersportart auf jeden Fall einen Schlitten aussuchen, der durchgehende Metallkufen hat und sich gut steuern lässt. Schon ab etwa 40 Euro erhalten Sie solche Modelle. Sportrodel sind dagegen ausschließlich etwas für Profis. Wenn Sie einen Schlitten für Ihre Kinder aussuchen, sollten Sie auch darauf achten, dass der Schlitten nicht zu schwer ist – denn schließlich muss er auch immer wieder den Berg hochgezogen werden. Achten Sie auch auf das TÜV-Prüfsiegel. In Sportgeschäften finden Sie fachkundige Beratung.

Zum Rodeln tragen Sie am besten warme, wasserfeste Kleidung. Neben wasserdichten Handschuhen sollten auch Schuhe mit stabiler Profilsohle nicht fehlen. Helm und Skibrille runden das sichere Rodel-Outfit ab. (Freeriden: Winterspaß für risikobewusste Skifahrer)

Sicherheit auf der Rodelpiste

Das oberste Sicherheitsgebot auf der Rodelpiste lautet: Seien Sie immer aufmerksam und verhalten Sie sich so, dass Sie niemanden gefährden. Wenn sich vor Ihnen auf der Strecke langsamere Rodler befinden, warnen Sie sie mit einem Zuruf. Wer stürzt, sollte die Rodelbahn schnellstens verlassen, um andere nicht zu behindern. Der Aufgang zum Rodelberg ist immer am Rand der Bahn, nicht in der Mitte.

Bevor Sie losrodeln, schauen Sie sich einmal um, damit Sie mit niemandem kollidieren können, der möglicherweise von oben kommt. Behalten Sie beide Füße am Boden, damit Sie jederzeit bremsen können. Um anzuhalten, stemmen Sie beide Schuhsohlen flach auf den Boden. Sie können auch den Schlitten vorn ein wenig anheben, dann bremsen Sie noch stärker. Nach rechts geht es, wenn Sie den rechten Fuß mit dem Absatz in den Boden drücken - nach links entsprechend mit dem linken Fuß. (Winterurlaub im Sauerland: Skifahren, Rodeln, Langlauf)

Rodeln mit Kindern: Auf Sicherheit achten

Auch Kinder sollten die Sicherheitsregeln auf der Piste früh lernen, um Unfälle zu vermeiden. Nach Empfehlung des ADAC sollten Kinder unter sechs Jahren nicht allein rodeln, wie der Südwestrundfunk in einer Servicesendung berichtet. Wählen Sie für den Anfang eine flache und nicht zu lange Rodelbahn mit wenig Hindernissen wie Bäumen, großen Steinen oder Querwegen aus, und bleiben Sie gerade bei kleinen Kindern immer in der Nähe. Wenn Ihr Kind vor Ihnen auf Ihrem Schlitten mitrodelt, sollten Sie trotzdem freie Sicht haben und jederzeit lenken und bremsen können. (Eisstockschießen: Geselliger Wintersport für Teamplayer)

trax.de: Sicherheit - Von sicher Reisen bis unfallfrei durch den Skiurlaub

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Wintersport

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017