Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Funsport >

Slacklining-Ausrüstung: Was wird benötigt?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Slacklining-Ausrüstung: Was wird benötigt?

13.06.2013, 15:04 Uhr | cb (CF)

Die Slacklining-Ausrüstung setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen, die Sie häufig auch als Set kaufen können. Vor allem Anfänger sollten jedoch ein paar Dinge beachten, um einerseits schnell Fortschritte zu erzielen und andererseits die Umwelt zu schonen.

Slacklining-Ausrüstung für Anfänger

Mittlerweile erhalten Sie in den meisten Outdoor- oder Sportfachgeschäften Slacklining-Ausrüstungen als Sets für Anfänger sowie einzelne Komponenten zum Nachrüsten. Wer als Einsteiger den Balanceakt wagen will, fährt mit den Sets in der Regel recht gut. Diese enthalten alles, was Sie für Ihre ersten Gehversuche benötigen. Enthalten sind meist die Slackline selbst sowie Ratschen, um damit die Line zu spannen. Die Preise bewegen sich etwa um die 40 Euro.

Besondere Kleidung ist übrigens kein Bestandteil der Slacklining-Ausrüstung. Wichtig ist nur, dass diese bequem ist. Ob Sie letztendlich lieber barfuß oder mit Schuhen balancieren wollten, ist reine Geschmackssache. Die meisten entwickeln jedoch ein besseres Gefühl für die Slackline, wenn Sie barfuß darauf gehen.

Die richtige Slackline wählen

Überlegen Sie sich vorher, welche Länge die Slackline haben soll: Anfänger sollten sich zunächst an einer kürzeren Slackline von 15 Metern versuchen, mit der sich bloß kurze Distanzen überwinden lassen. Längere Lines müssen zwar nicht über die volle Länge gespannt werden, sind aber beim Transport merklich schwerer.

Die Line ist außerdem in verschiedenen Breiten von 25 bis 50 Millimetern erhältlich. Tipp für Einsteiger: Wählen Sie zunächst die breiteste Variante. Es verleiht der Line mehr Stabilität, was zum Üben von Vorteil ist: Wer andauernd von der Line fällt, verliert schnell die Motivation für den Trendsport. Wer schon etwas mehr Erfahrung mitbringt, kann aber auch schmalere Slacklines mit bloß 35, 30 oder gar nur 25 Millimeter Breite ausprobieren.

Bei der Slacklining-Ausrüstung können Sie aus verschiedenen Materialien wählen. Es gibt Lines aus Polyamid und Polyester. Letzteres ist für Anfänger meist besser geeignet, weil die Dehnung geringer ist. Diese sollte nicht mehr als 10 Prozent betragen, denn je größer die Dehnung ist, desto mehr gibt die Line nach, und desto instabiler ist sie, wenn Sie darauf stehen.

Slacklining-Ausrüstung: Baumschutz nicht vergessen

Auch wenn Bäume sehr robust erscheinen: Zu einer guten Slackline-Ausrüstung – egal, ob Anfänger oder Profi – gehört auf jeden Fall entsprechendes Equipment, um den Baum zu schützen, an dem Sie Ihre Line befestigen wollen. Die Spannkräfte sind nämlich enorm, sodass eine Verletzung der Baumrinde vorprogrammiert ist. Die Gefahr hierbei: Tiefe Einkerbungen gefährden den Wassertransport des Baumstammes und im schlimmsten Fall das Überleben des Baums.

Wenn Sie Ihre Slacklining-Ausrüstung zusammenstellen, dürfen Sie den entsprechenden Baumschutz also nicht vergessen. Hier müssen Sie gar nicht auf teure Produkte aus dem Fachhandel zurückgreifen. Es genügt in der Regel auch ein großflächiger Schutz aus Teppichresten, dicker Pappe oder Schaumstoff, den Sie zwischen Slackline und Baumstamm platzieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017