Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Luftsport >

Ablauf eines Fallschirmsprungs: Genau geplant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ablauf eines Fallschirmsprungs: Genau geplant

16.09.2013, 10:00 Uhr | kg (CF)

Wer sich aus 4.000 Metern Höhe stürzt, braucht Mut und Vertrauen in seinen Tandem-Master. Vielen hilft es, sich den Ablauf eines Fallschirmsprungs im Vorhinein bewusst zu machen. Wie Planung, Vorbereitung und Einweisung des Tandemsprungs genau vonstattengehen, erfahren Sie hier.

Tandemsprung: Planung und Einweisung

So kurz der eigentliche Ablauf eines Fallschirmsprungs ist, so lange dauert die Planung. Zunächst versichert sich der Veranstalter, dass Sie alle körperlichen und geistigen Voraussetzungen für einen Tandemsprung erfüllen. Dann erklärt Ihnen Ihr Tandem-Master, worauf es auf dem Rollfeld, im Flugzeug und natürlich in der Luft zu achten gilt. Er zeigt Ihnen die Sauerstoffmasken für den Bedarfsfall im Flugzeug, beschreibt, wann Sie sich der geöffneten Luke nähern können und welche Haltung Sie beim Sprung einnehmen sollen. Gleichzeitig kleidet er Sie in einen Jumpsuit, befestigt Gurte, Haken und Ösen und verteilt Brillen und Helme an die Springer. So sind Sie mit der Ausrüstung für den Extremsport versorgt. Die gesamte Planung dauert etwa 15 Minuten. Freunde und Familie können währenddessen Fotos machen und gut zureden.

In 15 Minuten auf 4.000 Meter

Sobald alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, besteigen die Fallschirmspringer in umgekehrter Sprungreihenfolge eine kleine Propellermaschine. Damit geht es innerhalb von rund 15 Minuten auf 4.000 Meter Höhe. Wer vor lauter Aufregung keinen Blick mehr für die Landschaft hat, die sich unter ihm ausbreitet, konzentriert sich auf das gleichmäßige Atmen – trotz dünner Luft – und seinen Tandem-Master: Der wiederholt noch einmal den konkreten Ablauf eines Fallschirmsprungs, überprüft den Sitz der Gurte und wirft einen letzten Blick auf den Höhenmesser.

Ablauf eines Fallschirmsprungs: Der freie Fall

Nun öffnet sich an der Seite oder am Heck des Flugzeugs ein Rolltor, eine Tür oder Klappe. Sobald Sie an der Reihe sind, robben Sie gemeinsam mit dem Tandem-Master in Richtung der Öffnung und setzen oder stellen sich auf die Kante. Der Sprung ist im Grunde ein eher sanftes Hinausgleiten. Wie der Tandemsprung-Veranstalter "flyingbones.de" angibt, rasen Sie mit rund 200 Stundenkilometern auf die Erde zu – und zwar mit dem Gesicht nach unten. Nach etwa 50 Sekunden, auf 1.500 Metern Höhe, öffnet sich der Fallschirm. Durch die heftige Bremsung spüren Sie ein starkes Ziehen an den Gurten. Der Gleitflug dauert fünf bis acht Minuten, dann landen Sie sanft auf einer Wiese. Für den gesamten Ablauf eines Fallschirmsprungs, inklusive Planung und Nachbereitung, sollten Sie einen halben Tag einplanen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017