Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness >

Laufen beim Triathlon: Worauf Sie achten sollten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Triathlon  

Laufen beim Triathlon: Worauf Sie achten sollten

29.04.2014, 14:30 Uhr | hm (CF)

Laufen beim Triathlon ist tatsächlich etwas anders als normales Joggen. Welche Besonderheiten gelten für die dritte Triathlon-Disziplin? Erfahren Sie hier, was für einen erfolgreichen Lauf beim Triathlon wichtig ist.

Die dritte Disziplin im Wettkampf

Auch versierte Läufer sind häufig überrascht, wie schwierig der Lauf im Rahmen eines Triathlons ist. Dies ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass Laufen beim Triathlon die letzte Disziplin ist. Dem Körper stecken also schon Schwimmen und Radfahren in den Knochen, die Beine sind meistens bereits schwer. Erschwerend kommt noch hinzu, dass das Laufen die einzige Disziplin ist, bei der der Körper sein Gewicht komplett selbst tragen muss.

Der Wechsel vom Fahrradfahren zum Laufen erfordert eine Umstellung des Körpers bezüglich Atmung, Herz-Kreislauf-System und Beinmuskulatur. Daher fühlen sich die ersten Schritte im Laufen beim Triathlon häufig an wie auf Eiern.

Die richtige Technik macht's

Sie sollten die ersten Meter nach dem Wechsel vom Fahrrad nicht sofort im Wettkampftempo laufen. Geben Sie Ihrem Körper etwas Zeit, sich auf die veränderte Belastung einzustellen und laufen Sie die den ersten Kilometer in langsamerem Tempo. Ansonsten drohen Krämpfe, Seitenstechen und übersäuerte Muskeln.

Auch der Laufstil kann beim Triathlon entscheidend sein. Probieren Sie doch mal, eine kürzere Strecke über den Vorfuß zu laufen. Dabei wird der Fuß in der Landephase mit dem Ballen aufgesetzt und aus dieser Position heraus auch wieder abgedrückt. Der Fuß hat so weniger Bodenkontakt als beim Abrollen über den gesamten Fuß und die Kraftentfaltung ist deutlich größer.

Allerdings ist der Vorfußlauf häufig kraftraubender als der Rückfußlauf, bei dem über den gesamten Fuß abgerollt wird. Daher sind Vorfußläufer bei Marathons eher selten zu sehen. Für das Laufen beim Triathlon kann dieser Laufstil für manche aber eine gute Alternative sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017