Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness >

Fünf effektive Übungen für den Bauch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fünf effektive Übungen für den Bauch

07.02.2017, 11:02 Uhr | wanted.de

Bauchmuskeltraining: fünf Übungen für Zuhause. (Screenshot: Bodykiss)
Bauchmuskeltraining: fünf Übungen für Zuhause

Für ein erfolgreiches Training stellen wir fünf Übungen mit zehn Wiederholungssätzen vor.

Bauchmuskeltraining: fünf Übungen für Zuhause


Mit einem gut trainierten Bauch machen Sie immer eine gute Figur. Unsere Experten zeigen fünf effektive Übungen, die jeder zu Hause nachmachen kann.

Anne und Daniel demonstrieren alle zwei Wochen in unserem Muskelklub von WANTED.DE, wie Sie Ihren Körper zu Hause in Form bringen können. Lektion #18: Bauchmuskeltraining.

Sie können die fünf Übungen (mit je zehn Wiederholungen) an Ihr übliches Workout dranhängen oder Sie machen ein eigenes, knackiges Bauch-Workout mit drei Sätzen bestehend aus den fünf Übungen.

Für die erste Übung setzen Sie sich auf die Trainingsmatte und nehmen die typische Haltung für die allseits bekannten Chrunches ein. Sie machen aber so genannte Ellbow Taps. Dazu lehnen Sie sich leicht zurück und sollten sofort die Anspannung in den Bauchmuskeln merken. Anschließend drehen Sie sich mit Rumpf nach links und rechts, so dass die Ellbogen jeweils den Boden berühren.

Wippen in der Plank

Für die zweite Übung begeben Sie sich in die so genannte Plank. Diese ähnelt der Haltung bei den klassischen Liegestütze nur mit dem Unterschied, dass Sie sich nicht mit den Händen, sondern den Unterarmen abstützen. Die Übung von Anne und Daniel besteht nun darin, sich weit nach vorne zu lehnen und anschließend wieder zurückzuwippen. Auch hier zehn Wiederholungen machen.

Für die dritte Übung setzen Sie sich wieder auf den Hintern und strecken anschließend die Beine nach vorne, so dass diese einige Zentimeter über dem Boden schweben. 

Dann ziehen Sie die Beine auseinander und zusammen. Das ganze wird zehnmal wiederholt.

Unteren Bauch trainieren

Bei der vierten Übung wird der untere Bauch trainiert. Dazu auf den Rücken legen, die Beine nach oben strecken und dann langsam runterlassen. Die Beine dann kurz über dem Boden halten und anschließend wieder hochziehen.

Nach den üblichen Wiederholungen geht es zur letzten Trainingseinheit, die wieder in der Plank absolviert wird. Nun machen Sie Hip-Dips und versuchen dabei die Hüfte von links nach rechts zu wippen, bis Sie den Boden berührt.

Alle Übungen dürften Ihnen einiges abverlangen, vor allem dann, wenn Sie bisher nur die üblichen Situps und Crunches kennen.



Anne und Daniel posten auf Youtube regelmäßig Videos in ihrem Kanal "Bodykiss". Hier gibt es weitere HiiT-Workouts sowie Ernährungstipps.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017