Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben >

Erste-Hilfe-Tipps für das Reisen mit Kindern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erste-Hilfe-Tipps für das Reisen mit Kindern

17.02.2012, 15:58 Uhr | ks (CF)

Beim Reisen mit Kindern können immer kleine Verletzungen oder Unfälle passieren. Daher sollten Sie sich im Vorfeld immer Erste-Hilfe-Tipps einholen. Damit Sie Ihrem Kind im Ernstfall schnell und gezielt helfen können, lohnt es sich, vor der Reise einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder zu besuchen. Durch die Tipps für die Möglichkeiten zur Behandlung benötigen Sie in den meisten Situationen keinen Arzt. Doch was sind die häufigsten Beschwerden, mit denen Sie im Urlaub rechnen müssen?

Erste-Hilfe-Tipps für kleinere Beschwerden

Wichtig ist, dass Sie für Ihren Nachwuchs spezielle und kindgerecht dosierte Medikamente in der Reiseapotheke mitnehmen. Daher der Tipp: Sprechen Sie am Besten mit ihrem Kinderarzt über die Reise und fragen Sie nach den geeigneten Medikamenten. Insbesondere durch die Umstellung der Temperatur, der Luftfeuchtigkeit und des Essens leiden Kinder schneller an Krankheiten.

Doch meist sieht es mit ein paar Hausmittelchen schnell wieder besser aus. Eine sehr häufige Krankheit bei einer Reise ist Durchfall. Wichtig dabei ist, dass Sie ihrem Kind viel zu Trinken geben. Zudem gibt es spezielle Präparate, die ihrem Kind helfen können. Bei Verstopfung hilft ebenfalls nur Eines, viel trinken. Viel Flüssigkeit ist auch bei Fieber sehr wichtig. Ebenso sollten Sie Ihrem Nachwuchs fiebersenkende Mittel geben. Für Reisekrankheiten gibt es Medikamente, welche speziell für Kinder dosiert sind. 

Erste-Hilfe-Tipps und Nachbehandlung

Für viele kleinere und größere Unfälle während einer Reise gibt es auch die passenden Maßnahmen, wie man damit umgehen sollte. Vergessen Sie allerdings nie, dass Sie lieber einmal zuviel als zu wenig einen Arzt aufsuchen. Viele Krankheiten können Sie durch Eincremen mit Sonnencreme und Tragen von Kopfbedeckung und Badeschuhen im Vorfeld vermeiden.   

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017